ANDALUSIEN: AUF DEN SPUREN DER MAUREN

ab € 3.690

ANDALUSIEN: AUF DEN SPUREN DER MAUREN

Über 500 Jahren nach Ende der Herrschaft in Andalusien ist das maurische Erbe noch immer allgegenwärtig: Als die Araber im Zeichen des Islams ihr Weltreich ausdehnten, schufen sie im Süden Spaniens ein bedeutendes Kulturzentrum und „al Andalus" wurde zu ihrem Paradies auf Erden. Málaga, Sevilla, Córdoba und Granada bilden ein einzigartiges Kultur-Mosaik. Prachtvolle Bauwerke wie die Nasridenpaläste sind Zeugen des Höhepunktes islamischer Kunst und Kultur auf der Iberischen Halbinsel. Bei der Flamenco Show im „Casa de la Guitarra“ erleben Sie hautnah das feurige Temperament und die Lebenslust der Andalusier. Kulinarisch ist der Süden Spaniens vor allem als Heimat der Tapas bekannt, die in verschiedensten Varianten kredenzt werden. Aber auch der berühmte luftgetrockneten Schinken „Jamón“, feinste Olivenöle, frittierte Fische und Meeresfrüchte sowie der berühmte Sherry zählen zu den lukullischen Höhepunkten.
Granada-Alhambra
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 24.05 - 31.05.2023
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.690

Reiseverlauf:

Tag 1: 24.05.23: Anreise (-/-/A)
Sie fliegen mit Austrian Airlines von Wien nach Málaga. Transfer zum Hotel. Zeit zur eignen Verfügung und Erfrischung. Am Abend geht es zum gemeinsamen Abendessen in das 1-Stern Restaurant "José Carlos Garcia". José Carlos Garciá liebt die lokalen Produkte. Seine Gastronomie ist ein Spiegelbild seiner eigenen Persönlichkeit, eine authentische Mischung aus Loyalität zu seinen Ursprüngen, Respekt für den Klassizismus seines Familienerbes und, wie er hinzufügt, "einem Hauch von Rock 'n' Roll". Lassen Sie sich inspirieren.
Nach einem ausgiebigen Frühstück steht heute die Stadtbesichtigung von Málaga auf dem Programm. Málaga, die Geburtsstadt des großen Malers Pablo Picasso, hat dem berühmtesten Sohn der Stadt ein ganz besonderes Denkmal gesetzt. Der Palacio de Buenavista beherbergt das Picasso Museum. Zum Mittagessen geht es in die einzigartige Bodega "El Pimpi", in der schon Generationen von Persönlichkeiten aus der Welt des Flamenco, der Politik und der Kunst zu Gast waren u.a. Pablo Picasso. Im Anschluss an die Besichtigungen Weiterfahrt nach Ronda. Übernachtung und Abendessen in Ronda.
Die "Königin der weißen Dörfer", die Stadt Ronda befindet sich auf einem etwa 800 Meter hohen Felsplateau, deren Schlucht Rio Guadalevin bis zu 100 Meter in die Tiefe reicht. Dramatisch schmiegt sich die Puente Nuevo 120 Meter über der Schlucht El Tajo in die Felsen. Die berühmte Steinbrücke mit den drei Torbögen verbindet die Altstadt mit der Neustadt und ist das Wahrzeichen Rondas. Zu Mittag geht es auf das Weingut "Bodega Fernández Bolet". Genießen Sie bei einer Weinverkostung verschiedene Tapas Gerichte. Im Anschluss Weiterfahrt nach Sevilla. Genießen Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Guadalquivir die ersten Eindrücke dieser wunderschönen Stadt. Restlicher Abend zur freien Verfügung.
Eine malerische Altstadt, prächtige Bauten aus der Maurenzeit und die größte Kathedrale Spaniens: Es wundert nicht, dass Sevilla für viele zu den schönsten Städten Europas zählt. In den engen Gassen, in den Bars und auf den Terrassen herrscht zu jeder Tageszeit buntes Treiben und im historischen Zentrum der Stadt folgt eine Sehenswürdigkeit auf die andere. Bei Ihrer Stadtbesichtigung besuchen Sie u.a. die Kathedrale und das berühmte Bauwerk Alcázar, die königliche Festung. Am Abend nehmen Sie an einer typischen Flamenco-Show in der Casa de la Guitarra teil. Zuvor steht noch das Abendessen im Restaurant "El Passaje" auf dem Programm.
Der heutige Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Sevilla zur freien Verfügung. Am Nachmittag steht ein Ausflug in das nahegelegene Carmona auf dem Programm. Bei einem Stadtspaziergang erleben Sie die monumentalen Bauwerke der Stadt. Kirchen, Paläste und Festungswälle bilden in der Altstadt ein bedeutendes kulturhistorisches Erbe, überragt von der beeindruckenden maurischen Festung., dem Alcázar von König Pedro. Im Anschluss an die Besichtigung Rückfahrt nach Sevilla. Typisches andalusisches Abendessen im Restaurant "Rio Grande".
Nach einem ausgiebigen Frühstück Fahrt nach Cordoba, der historischen Perle in den Ausläufern der Sierra Morena. Der Reichtum an Geschichte ist in Córdoba nahezu in jedem Winkel der Stadt zu spüren. Das imposanteste Relikt der Stadt vereinnahmt einen Großteil der historischen Altstadt: die Mezquita-Catedral. Mitten im jüdischen Viertel liegt die große Moschee von 784 mit ihrer beeindruckenden Säulenhalle und Mosaiken aus byzantinischer Zeit. Mittagessen im Restaurant "Bodegas Mezquita". Weiterfahrt nach Granada. Abend zur freien Verfügung.
Granada - Heimat der Alhambra. Wer Granada besucht fühlt sich fast wie auf einer Zeitreise, denn die schmalen Gassen und verwunschenen Gärten versetzen Besucher in längst vergangene Zeiten zurück. Neben der historischen Bedeutung machen zahlreiche sehenswerte Bauten die Stadt zu einem reizvollen Ziel. Weltkulturerbe der UNESCO, Wahrzeichen von Granada und die einzige, vollständig erhaltene arabische Palastanlage der Welt, das ist die Alhambra. Ebenfalls sehenswert ist die Kathedrale aus der Renaissancezeit. Ihr heutiges Abschiedsabendessen findet im Gourmetrestaurant "Faralá" statt.
Transfer zum Flughafen Granada. Rückflug nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Über 500 Jahren nach Ende der Herrschaft in Andalusien ist das maurische Erbe noch immer allgegenwärtig: Als die Araber im Zeichen des Islams ihr Weltreich ausdehnten, schufen sie im Süden Spaniens ein bedeutendes Kulturzentrum und „al Andalus" wurde zu ihrem Paradies auf Erden. Málaga, Sevilla, Córdoba und Granada bilden ein einzigartiges Kultur-Mosaik. Prachtvolle Bauwerke wie die Nasridenpaläste sind Zeugen des Höhepunktes islamischer Kunst und Kultur auf der Iberischen Halbinsel. Bei der Flamenco Show im „Casa de la Guitarra“ erleben Sie hautnah das feurige Temperament und die Lebenslust der Andalusier. Kulinarisch ist der Süden Spaniens vor allem als Heimat der Tapas bekannt, die in verschiedensten Varianten kredenzt werden. Aber auch der berühmte luftgetrockneten Schinken „Jamón“, feinste Olivenöle, frittierte Fische und Meeresfrüchte sowie der berühmte Sherry zählen zu den lukullischen Höhepunkten.


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* Abendessen im 1-Stern Restaurant „José Carlos Garcia“ in Málaga

* Auf den Spuren von Picasso in Málaga

* Ronda – bezauberndes, weißes Dorf

* wunderschöne Hauptstadt Andalusiens Sevilla – mehr als nur Flamenco

* Córdoba, die Stadt der Kalifen

* Weltberühmte Alhambra in Granada 


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Direktflüge mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Málaga

* 7 Nächte in sehr guten 4* und 5* Hotels inkl. Frühstück

* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritte und Mahlzeiten sowie Verkostungen lt. Reiseverlauf

* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf

* 1 DuMont Reiseführer Andalusien pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Ortstaxe 

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:

24.05.23 Wien - Málaga 09.40 - 13.00 Uhr (OS385)

31.05.23 Málaga - Wien 13.45 - 16.45 Uhr (OS386)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg; Flugdauer: 3Std.20min

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


IHRE HOTELS WÄHREND DER REISE:

1 Nacht in Málaga: Hotel Ilunion Málaga****

24.05. – 25.25.23 / Unterbringung im Standard Zimmer

---

1 Nacht in Ronda: Parador de Ronda****

25.05. – 26.05.23 / Standard Zimmer

---

3 Nächte in Sevilla: Hotel La Casas de la Juderia****

26.05. – 29.05.23 / Standard Zimmer

---

2 Nächte in Granada: Hotel Alhambra Palace*****

29.05. – 31.05.23 / Standard Zimmer


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen

* Für alle Neubuchungen ab 1.9.2022 kommen die jeweils gültigen Einreisebestimmungen der Zielländer zur Anwendung. Die Informationsbeschaffung über Änderungen der Einreisbestimmungen der Zielländer nach Vertragsabschluss obliegt allein dem Reisenden. Der Reisende nimmt zur Kenntnis, dass es im Zusammenhang mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie auch noch nach Vertragsabschluss zu Änderungen der Einreisebestimmungen der Zielländer kommen kann, wovon insbesondere nicht oder im Sinne der geltenden Gesundheitsvorschriften der Zielländer nicht vollständig geimpfte Personen betroffen sein können. Bei allfälligen Änderungen der Einreisebestimmungen in den Zielländern in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie nach Vertragsabschluss, wie beispielsweise der Verweigerung der Einreise für nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen, besteht für die von diesen Änderungen betroffene Personen kein kostenloses Rücktrittsrecht. Diesfalls kommen die Entschädigungspauschalen gemäß der angeführten Stornobedingungen der Reise zur Anwendung.

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier. Link


Downloads zu dieser Reise