VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE: KULTUR & ARCHITEKTURWUNDER

ab € 2.470

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE: KULTUR & ARCHITEKTURWUNDER

Das als „schönstes Gebäude der Welt“ bezeichnete „Museum of the Future“ in Dubai überrascht mit seiner einzigartigen Formgebung. Es soll als Testfeld für neue Konzepte, Ideen, Visionen und Innovationen dienen, die unser Leben verändern. Ein überwältigendes Architektur-Erlebnis ist auch der Louvre Abu Dhabi, der eine vielfältige Kunstsammlung mit Leihgaben aus Pariser Museen aus der Zeit der Antike bis zum 21. Jahrhundert ausstellt. Das schneeweiße Wahrzeichen Abu Dhabis, die Sheikh Zayed Moschee, leuchtet schon aus der Ferne, im Innenbereich funkeln die Räume und Hallen durch zahlreiche Verzierungen aus echtem Blattgold. Das Emirat Schardscha hingegen setzt auf authentische arabische Kultur statt Glitzer und so begegnen Sie auch arabischer Tradition und Ursprünglichkeit.
Dubai-Museum-of-the-Future
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 24.10 - 29.10.2022
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.470

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise (-/-/-)
Nachmittag Direktflug von Wien nach Dubai mit Emirates. Sie landen in der Nacht in Dubai und werden dort von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend fahren Sie in Ihr Hotel, das 5* Al Bandar Arjaan by Rotana - Creek.
Am späteren Vormittag treffen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung um die Metropole besser kennen zu lernen. Im Museum of the Future entdecken Sie, in welche Richtung sich die Technologie in den kommenden 20 Jahren entwickeln könnte. Das von der Stiftung Dubai Future Foundation erbaute Museum veranschaulicht, wie technologische Lösungen unser tägliches Leben und unseren Umgang mit gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen prägen können.
Vorbei am Burj Al Arab (Fotostop) fahren Sie zum Souk Madinat Jumeirah. Dieser arabische Markt ist Teil des Resorts Madinat Jumeirah und entführt Sie in eine märchenhafte Welt, die von einer Mischung aus Tradition und Moderne geprägt ist.
Eines der Pionierprojekte Dubais ist auch die eindrucksvolle Palm Jumeirah. Von oben gesehen sieht die von Menschenhand geschaffene Insel wie eine stilisierte Palme aus. Über eine Brücke und den rund 4 Kilometer langen Stamm ist die Insel mit dem Festland verbunden. Die Palmeninsel bietet Wohnraum in Form von erstklassigen Wohnungen auf dem Stamm und Luxusvillen auf den Palmwedeln an.
Sie sehen The Pointe, das weltberühmte Hotel Atlantis und die MonoRail Station.
Bevor Sie Dubai von einer ganz anderen Seite kennen lernen, können Sie beim Mittagessen im Restaurant "The Scene by Simon Rimmer" etwas entspannen, welches sich im Stadtteil Dubai Marina befindet.
Im historischen Stadtviertel Al Fahidi sehen Sie keinen Prunk und keine Wolkenkratzer mehr. Enge, verwinkelte Gassen, traditionelle Windtürme und niedrig gebaute Lehmhäuser dominieren das Bild. Beim traditionellen Stoffbasar erwartet Sie die farbenfrohe Vielfalt an Textilien und Stoffen. Während der Fahrt mit einer Abra können Sie die fantastische Kulisse des Dubai Creek bewundern. Die Boote beherrschen das Bild des Dubai Creek, denn sie agieren als Wassertaxis um Touristen aber auch die Bewohner Dubais von einer zu anderen Seite des Creeks zu transportieren. Zum Abschluss besuchen Sie noch den berühmten Gewürz- und Gold Markt von Dubai.
Am Ende des Ausfluges werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht.
Ihre Reiseleitung führt Sie heute durch die Hauptstadt des gleichnamigen Emirates, Abu Dhabi, welche aufgrund des rasanten Wachstums zu den modernsten Städten der Welt zählt.
Während einer geführten Besichtigung im Louvre haben Sie die Möglichkeit Leonardo da Vincis "La Belle Ferronnière" und Vincent van Goghs "Selbstporträt" zu bestaunen.
Anschließend besichtigen Sie das seit März 2019 für die Öffentlichkeit zugänglich Qasr al Watan, ein Teil des Präsidenten-Palastes. Der Präsidentenpalast ist Sitz des Kabinetts der Vereinigten Arabischen Emirate und des Obersten Gerichtshofs. Bei einem geführten Rundgang entdecken Sie einige der Räume und erfahren mehr über das Regierungssystem. Der prunkvolle Präsidentenpalast ist ein architektonisches Meisterwerk aus einem Meer von weißen Kuppeln, Gold verzierten Gebäuden und traumhaften Gartenanlagen.
Im Restaurant "Byblos Sur Mer" im Intercontinental Abu Dhabi genießen Sie Ihr Mittagessen. Danach besichtigen Sie die Scheich-Zayid-Moschee, die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate und die Achtgrößte der Welt. Durch die leuchtend weißen Kuppeln, die Akzente aus Gold, die aufwendigen Ornamente, die handgearbeiteten Teppiche und durch die prachtvollen Kronleuchter fühlen Sie sich, wie in ein Märchen aus 1001 Nacht versetzt.
Am Ende des Ausfluges werden Sie zurück nach Dubai in Ihr Hotel gebracht.
Den heutigen Tag können Sie nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder erkunden Sie die Stadt in Eigenregie. Bei der Gestaltung des Tages und Buchung diverser Ausflüge, wie etwa eine Wüstensafari oder Aufenthalt in einem Strand-Club sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir bitten um frühzeitige Kontaktaufnahme um die Verfügbarkeit von gewünschten Ausflügen und Aktivitäten gewährleisten zu können.
Am heutigen Tag lernen Sie das benachbarte Emirat Schardscha ein wenig näher kennen. Es ist traditionell konservativer als Dubai und gilt allgemein als Kulturhauptstadt des Landes. Die UNESCO hat Schardscha wegen seiner Bemühungen, die arabischen Traditionen zu fördern und zu erhalten, zu einer Kulturhauptstadt der arabischen Welt ernannt.
Sie besichtigen das Museum Islamischer Zivilisation, welches sich im historischen Zentrum der Stadt an der Majarrah Uferpromenade befindet. In geräumigen Galerien werden Höhepunkte der Sammlung des Museums, die über 5.000 Objekte aus der islamischen Welt umfasst, sowie spezielle Wechselausstellungen gezeigt. Die didaktische Präsentation der Exponate sowie die instruktiven Modelle und Wandgrafiken vermitteln ein tieferes Verständnis der kulturellen und wissenschaftlichen Errungenschaften der islamischen Zivilisation in ihrem historischen und religiösen Kontext.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Rückfahrt nach Dubai.
Zum Abschluss Ihrer Reise genießen Sie im Restaurant "Karma Café", mit Blick auf den Dubai Fountain vor dem Burj Khalifa Ihr Abendessen.
Genießen Sie nochmal die Wärme und die arabische Gastfreundlichkeit bevor Sie die Heimreise antreten. Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Das als „schönstes Gebäude der Welt“ bezeichnete „Museum of the Future“ in Dubai überrascht mit seiner einzigartigen Formgebung. Es soll als Testfeld für neue Konzepte, Ideen, Visionen und Innovationen dienen, die unser Leben verändern. Ein überwältigendes Architektur-Erlebnis ist auch der Louvre Abu Dhabi, der eine vielfältige Kunstsammlung mit Leihgaben aus Pariser Museen aus der Zeit der Antike bis zum 21. Jahrhundert ausstellt. Das schneeweiße Wahrzeichen Abu Dhabis, die Sheikh Zayed Moschee, leuchtet schon aus der Ferne, im Innenbereich funkeln die Räume und Hallen durch zahlreiche Verzierungen aus echtem Blattgold. Das Emirat Schardscha hingegen setzt auf authentische arabische Kultur statt Glitzer und so begegnen Sie auch arabischer Tradition und Ursprünglichkeit.

HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* Besichtigung Altes & Neues Dubai mit Eintritt in das Museum of the Future
* Tagesausflug nach Abu Dhabi mit Besuch des Louvre und der Sheikh Zayed Moschee
* Ausflug nach Schardscha mit Führung durch das Museum Islamischer Zivilisation
* 2 Mittag- und 1 Abendessen in ausgewählten Restaurants

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Direktflüge mit Emirates ab/bis Wien nach Dubai
* 5 Nächte im 5* Al Bandar Arjaan by Rotana - Creek inkl. Frühstück
* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritte und Mahlzeiten sowie Verkostungen lt. Reiseverlauf
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf
* 1 Marco Polo Reiseführer Vereinigte Arabische Emirate pro Zimmer

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
* Optionale Aktivitäten & Ausflüge 

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT EMIRATES:
24.10.22 Wien-Dubai 15.30-23.05 Uhr (EK128)
29.10.22 Dubai-Wien 15.40-18.50 Uhr (EK125)

Klasse: Economy, Freigepäck: 30kg, Flugdauer: 05:35h
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

HOTELBESCHREIBUNG:
Al Bandar Arjaan by Rotana - Creek*****
Lage: Das Hotel liegt nur wenige Fahrminuten vom internationalen Flughafen Dubai, dem Dubai World Trade Centre und dem Botschaftsviertel entfernt und befindet sich naheliegend der bedeutendsten Touristenattraktionen, von Einkaufszentren und Souks, bis hin zu Museen und Parks.
Ausstattung: Fünf Restaurants (Lobby Lounge, ganztägig geöffnete Restaurants, Pool Bar und zwei exquisite Restaurants), Bodylines Fitness & Wellness Club mit Swimmingpool, Sechs Hightech-Meeting- und Konferenzräume, Business-Corner, Nichtraucherzimmer, Kostenloser Wi-Fi-Zugang, Express Wäscherei-Service, Auto- und Limousinenvermietung, Kostenlose Beförderung zu Strand und Shopping
Parkplätze, Parkdienst, Währungswechsel, Mehrsprachiges Personal, Notarzt, Babysitter auf Anfrage, Friseursalon, Souvenirladen, Sicherheitsdienst rund um die Uhr
Zimmerbeschreibung: ca. 37m² groß, Exklusives Rotana Bett, LCD-Bildschirm mit zahlreichen Satellitenkanälen, Kostenloser Wi-Fi-Zugang, IDD Telefone, Raumpflege-Service, Bademäntel, Hausschuhe, Haartrockner, Persönliche Zimmer-Sicherheitsbox, 24-Stunden In-room dining und Minibar, Wäscherei- und Reinigungsservice, Kostenlose Tee/ Kaffee Zubereitungsmöglichkeiten

PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen bei Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate gültig ist. Mehr Informationen
* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier.
* Flüge ab/bis München auf Anfrage

Downloads zu dieser Reise