Elbphilharmonie & Staatsoper Hamburg - Konzert- und Balletterlebnis

ab € 2.090,00

Elbphilharmonie & Staatsoper Hamburg - Konzert- und Balletterlebnis

Wäre die Welt ein Hafen, Hamburg wäre ihre Hauptstadt. Ein einzigartiges maritimes Flair beseelt die Stadt, die über die Elbe mit der Nordsee verbunden ist. Lassen Sie sich davon betören: Etwa bei der Hafenrundfahrt - alte Kutter und riesige Kreuzfahrtschiffe kreuzen hier den Weg, die historische Speicherstadt und die moderne HafenCity lassen staunen, ebenso wie der berühmte Jungfernstieg oder das Rathaus. Doch Hamburg hat auch einen eigenen Sound. Die Elbphilharmonie: ein gläsernes Segel in der Hafenkulisse, das majestätisch in den Himmel ragt. Aufwendiger wurde weltweit kaum an der Akustik eines Konzertsaals gefeilt. Bewundern Sie die Architektur, trinken einen Aperitif und genießen danach das Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg.


Elbphilharmonie_Hamburg
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 22.04 - 26.04.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.090,00

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise & Ballett Ein Sommernachtstraum (-/-/-)
Mittags Direktflug mit Austrian Airlines von Wien nach Hamburg. Bereits am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen. Sie starten zu einer 2-stündigen Stadtrundfahrt und lassen die ersten Eindrücke der Stadt auf sich wirken. Anschließend Transfer zum Hotel und Check-In. Zeit zum frisch machen bevor der Aperitif & Snacks im Hotel auf Sie wartet. Sie spazieren anschließend zur Staatsoper wo an diesem Abend das Ballett "Ein Sommernachtstraum" auf Sie wartet. Im Anschluss Spaziergang zurück zum Hotel.
Elbe und Alster prägen das Fühlen und Denken der Hamburger. Von einem gemütlichen Alsterschiff aus wird Ihnen heute Vormittag ein besonders schöner und romantischer Teil der Hamburger Alster gezeigt. Gepflegte Villen mit versteckten Parkanlagen, luxuriöse Lofts, aber auch urige Schrebergärten und urwüchsige Uferpartien, gleiten an Ihnen zum Greifen nahe vorüber. Nur wenig entfernt von der Innenstadt erleben Sie die grüne Idylle der alsternahen Wohngebiete. Den restlichen Nachmittag können Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten. Mittagessen in Eigenregie.
Zum gemeinsamen Abendessen geht es heute in das Restaurant Vlet an der Alster.
Lassen Sie auf der heutigen Hafenrundfahrt die wunderbaren Ansichten der Metropole vom Schiff aus an sich vorüberziehen. Nach der Hafenrundfahrt haben Sie noch Zeit auf den Landungsbrücken spazieren zu gehen und eventuell ein Fischbrötchen zu essen. Am frühen Nachmittag treffen Sie sich wieder mit Ihrer Reisebegleitung und fahren zur Hamburger Kunsthalle. Dort angekommen erleben Sie eine Führung der Hamburger Kunsthalle. Nach der Führung können Sie gerne noch selbst die Kunsthalle erkunden und Ihren restlichen Aufenthalt in Hamburg frei gestalten. Am späteren Nachmittag Rücktransfer zum Hotel. Restlicher Abend zur freien Verfügung.
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zur Elbphilharmonie. Um 11 Uhr beginnt das Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters im Großen Saal der Elbphilharmonie. Im Anschluss Mittagessen im Restaurant Carls. Transfer zurück zum Hotel. Genießen Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.
Den Vormittag können Sie noch frei gestalten. Zu Mittag werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Rückflug von Hamburg nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* Karte der Kat. 1 für das Ballett Ein Sommernachtstraum in der Hamburger Staatsoper
* Karter der Kat. 1 für das Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg im Großen Saal der Elbphilharmonie
* Hafenrundfahrt, Kanalfahrt auf der Alster, Führung durch die Hamburger Kunsthalle etc.
* 3-Gang-Menü Abendessen im Restaurant Vlet an der Alster


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Direktflüge Economy Class mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Hamburg
* 4 Übernachtungen im 4* Marriott Hotel Hamburg inkl. Frühstück
* Karte der Kat. 1 für das Ballett Ein Sommernachtstraum am 22.04.21 um 19.30 Uhr in der Hamburger Staatsoper
* Karte der Kat. 1 für Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg (Hosokawa/Bruckner) am 25.04.21 um 11 Uhr im Großen Saal der Hamburger Elbphilharmonie
* Konzertaperitif mit Wein und Canapés im Hotel am Ankunftstag
* 3-Gang-Menü Abendessen im Restaurant Vlet an der Alster an Tag 2
* 3-Gang-Menü Mittagessen im Restaurant Carls an Tag 4
* 2-stündige Stadtrundfahrt Hamburg am Ankunftstag
* Kanalfahrt auf der Alster (Dauer ca. 1 Std.)
* Hafenrundfahrt (Dauer ca. 2 Std.)
* Führung durch die Hamburger Kunsthalle
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
* Alle Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf
* 1 DuMont Reiseführer Hamburg pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:

22.04.21 Wien - Hamburg 12.45 - 14.20 Uhr (OS173)
26.04.21  Hamburg - Wien 15.05 - 16.40 Uhr (OS174)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg, Flugdauer: 01.35 Uhr 
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNG:

Hamburg Marriott Hotel****
Das Hamburg Marriott Hotel liegt mitten im Herzen der aufregenden Hafenstadt in direkter Nähe des Hauptbahnhofes. Damit ist es der ideale Ausgangspunkt, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt zu erkunden. Von hier aus erreichen Sie schnell das Stadtzentrum, den Hafen oder die berühmte Reeperbahn - ideale Voraussetzungen für einen Kurztrip nach Hamburg.
Entspannen Sie sich nach einem aufregenden Tag in der Großstadt im Pool- und Fitnessbereich und entdecken Sie Burger, Steaks und Salate im Cast Iron Grill, dem Restaurant des Hotels. Kostenloses WLAN in allen öffentlichen Bereichen.

Zimmerausstattung:
Nichtraucherzimmer, Doppelbett oder 2 getrennte Betten, Klimaanlage & Heizung, Teppichboden, Safe gegen Gebühr, Bügeleisen, Bügelbrett, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar gegen Gebühr, Telefon, WLAN gegen Gebühr, Fernseher, Radio, Dusche, WC, Föhn


MUSIKALISCHES PROGRAMM:

22.04.21 - 19.30 Uhr Staatsoper Hamburg
Ein Sommernachtstraum
Ballett von John Neumeier nach William Shakespeare
Neumeiers Tanzfassung des Shakespeare-Stückes über die Irrungen und Wirrungen der Liebe hat über drei Jahrzehnte nach seiner Uraufführung nichts an Frische verloren. Mit seiner Auswahl der Musik, die von Mendelssohn Bartholdy über György Ligeti zu traditioneller Drehorgelmusik reicht, zeigt John Neumeier seine dramaturgische Sensibilität, indem er drei unterschiedliche Musikstile in seine choreografische Erzählung einbindet.

Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy, György Ligeti und traditionelle mechanische Musik
Choreografie und Inszenierung: John Neumeier

---

25.04.21 - 11.00 Uhr Elbphilharmonie Großer Saal
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Veronika Eberle Violine
Dirigent Kent Nagano
Toshio Hosokawa
Konzert für Violine und Orchester (UA) / Kompositionsauftrag von Philharmonischem Staatsorchester Hamburg, Hong Kong Sinfonietta, NHK Symphony Orchestra, Hiroshima Symphony Orchestra, Prager Rundfunk-Sinfonieorchester (SOČR) und Grafenegg Festival
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7 E-Dur


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornokonditionen gelten: Eintrittskarten können nicht storniert und der Preis nicht erstattet werden.
  Die angeführten musikalischen Aufführungen wurden den Originalprogrammen der Veranstalter entnommen. Für die Einhaltung wird keine Gewähr übernommen und etwaige Besetzungs- oder Programmänderungen sind daher kein Stornogrund. Bei Ausfall einer Vorstellung wird maximal der jeweilige, aufgedruckte Kartenwert rückerstattet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
  Bei dieser Reise werden sämtliche Fahrten mit einem 30-Sitzer-Bus durchgeführt, sodass bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 15 Personen ausreichend Abstand gewährleistet werden kann.
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz

Downloads zu dieser Reise