Genuss- und Kulturreise Amalfiküste

ab € 2.490

Genuss- und Kulturreise Amalfiküste

Ein malerisches Netz von Gassen und Freitreppen, die auf ein Meer unermesslicher Schönheit blicken: Das alles heißt den Besucher willkommen in Amalfi, die Ortschaft, die der gesamten Küste ihren Namen gibt. Die Amalfiküste ist das irdische Paradies: In fruchtbaren, grünen Zitronenhainen duften die weißen Blüten schon aus der Ferne. In den tiefen Grotten längs der steilen Felsküste leuchtet das Meer azurblau und smaragdgrün. Genießen Sie auf unserer Reise die Gastfreundschaft der Menschen in Kampanien und einige der köstlichsten italienischen Spezialitäten: Büffelmozzarella, Limoncello aus Amalfi, frische Fischgerichte, bezaubernde Weine und Lorenzo Cuomo, Chefkoch des 1-Stern Restaurants Re Maurì, wird Ihren Gaumen bei seinem Degustations-Menü verzücken.   


Atrani
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 27.09 - 03.10.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.490

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise & Stadtrundgang Salerno Anreise & Stadtrundgang Salerno (-/-/A)
Sie starten Ihre Reise heute mit dem Direktflug der Austrian Airlines von Wien nach Neapel. Nach Ankunft erwartet Sie dort bereits Ihre Reiseleitung. Auf der Fahrt entlang des Golf von Neapel nach Vietri sul Mare erwarten Sie bereits die ersten Eindrücke diese bezaubernden Küstenlandschaft. Check-In in Ihrem 4* Hotel Lloyd`s Baia. Anschließend unternehmen Sie Ihren ersten Ausflug nach Salerno. Besichtigung der Altstadt und der Kathedrale mit einer Kunsthistorikerin. Ihr mediterranes Abendessen genießen Sie heute im Restaurant Hydra Sud e Sapori in der Altstadt von Salerno. Rückfahrt zum Hotel.
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute nach Raito. Zur Gemeinde des für seine Keramikkunst bekannten Vietri Sul Mare gehörend, bezaubert das Dörfchen Raito durch wundervolle Aussichten auf das Meer und die Costiera Amalfitana. Besonderen Charme verleihen dem Ort die zahlreichen Stufengässchen im "centro storico". Sie besichtigen die Villa Guariglia, die heute das Keramikmuseum beherbergt. Hier werden die bedeutendsten Keramikerzeugnisse aus der Region ausgestellt. Sowohl traditionelle Stücke wie auch die Werke des "periodo tedesco" sind hier zu bewundern. Anschließend Fahrt zum Weingut Vigne di Raito für eine Kellereibesichtigung und anschließende Weinprobe mit mediterranem Imbiss. Rückfahrt zum Hotel. Ihr heutiges Pizza-Abendessen findet in der Altstadt von Vietri sul Mare statt.
Ihr heutiges erstes Ziel ist Amalfi, der Ort der der gleichnamigen Küste seinen Namen gibt. Direkt an einem Berghang gelegen, erstrecken sich hier romantische Bauten, schmale Gassen und urige Restaurants. Der Blick zur Küste ist atemberaubend und am Hafen gibt es immer etwas Aufregendes zu entdecken. Schnell wird deutlich, dass sich ein großer Teil des Lebens in Amalfi auf dem Domplatz abspielt. Hier treffen sich die Bewohner zu einem schmackhaften Café und die Besucher der Stadt nutzen den Moment, um in den kleinen Geschäften zu stöbern oder die hervorragenden Speisen der Region zu probieren. Kaffeepause in der Konditorei Pansa. Weiterfahrt nach Ravello zur Besichtigung der byzantinischen Gärten der Villa Rufolo. Der einstige Wohnsitz der gleichnamigen Adelsfamilie hat einen wunderbaren Innenhof und zauberhaften Garten mit Pinien, Blumen und Zypressen. Mittagessen in Ravello. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Der restliche Nachmittag und Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Ihr heutiger Tag steht ganz im Zeichen des Weinbaus an den Steilhängen der Amalfiküste. Es geht nach Furore, einem malerischen Dorf versteckt in einem Fjord. Besichtigung der Kirche San Michele. Anschließend Fahrt zum Weingut Marisa Cuomo. Schöner liegen kann eine Kellerei kaum. Hier, wo andere Urlaub machen, stellt das Ehepaar seit 1980 gebietstypische Weine her. So liegen auch die Rebstöcke der Kellerei Marisa Cuomo auf Terrassen hoch über dem Meer. Die einzigartige Verbindung aus Gestein, Sonne und Meer und die Leidenschaft für lokale Weinbautradition bilden die Basis für die herausragenden Weine. Besichtigung des Gewölbekellers. Anschließend Verkostung der Weine mit passendem Menü im Restaurant Hosteria di Bacco mit atemberaubenden Ausblick auf die Steilküste. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen in Eigenregie.
Genießen Sie den Tag für sich. Gerne hält Ihre Reiseleitung auch Ausflugstipps etc. für Sie parat. Das heutige gemeinsame Abendessen findet im 1-Stern Restaurant Re Maurì statt. Lassen Sie sich von Chefkoch Lorenzo Cuomos Kochkünsten verzaubern.
Ihr Ausflug geht heute nach Paestum, einer UNESCO-Weltkulturerbe anerkannten Ruinenstätte. Die Hauptattraktion der Ausgrabungen sind die 3 mächtigen griechischen Tempel. Es sind die am besten erhaltenen Europas. Anschließend Weiterfahrt zu einer biologischen Mozarella-Käserei für Ihr heutiges Mittagessen und eine Verkostung von Büffelmilchkäse-Spezialitäten. Am Nachmittag Fahrt nach Agropoli zum Weingut Marino. Rückfahrt zum Hotel. Abschiedsabendessen in Salerno.
Transfer zum Flughafen Neapel. Ihr direkter Rückflug mit Austrian Airlines nach Wien startet um 15 Uhr.
Individuelle Heimreise.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* 1 Degustations-Menü im 1-Stern Restaurant Re Maurì 
* Weinverkostungen auf den Weingütern Marisa Cuomo, Vigne di Raito & Marino
* Verkostungen von typischen, lokalen Spezialitäten
* Bezaubernde Orte wie Salerno, Amalfi, Ravello, Furore etc.
* UNESCO-Weltkulturerbe Ruinenstätte Paestum 


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Direktflüge Economy Class mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Neapel
* 6 Übernachtungen im 4* Lloyd`s Baia Hotel in Vietri sul Mare im Superior Zimmer inkl. Frühstück
* 1 Degustations-Menü im 1-Stern Restaurant Re Maurì in Salerno
* 1 mediterranes Degustations-Menü im Restaurant Hydra Sud e Sapori in Salerno
* Weinverkostungen auf den Weingütern Marisa Cuomo, Vigne di Raito & Marino
* Verkostungen von div. lokalen Spezialitäten  
* Besichtigung von Salerno, Amalfi, Ravello, Furore, Paestum etc.
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Neapel
* Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf
* 1 MarcoPolo Reiseführer Golf von Neapel pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Ortstaxe 
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:

27.09.21  Wien - Neapel 12.45 - 14.20 Uhr (OS525)
03.10.21  Neapel - Wien 15.00 - 16.35 Uhr (OS526)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg, Flugdauer: 01.40 Uhr 
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNG:

Lloyd`s Baia Hotel****

Lage:
Das Hotel liegt in Vietri sul Mare, ca. 2 km von Salerno entfernt, am Tor zur wundervollen Amalfiküste. 

Ausstattung:
Ausgestattet mit einem wundervollen Privatstrand, Fitnessbereich und drei Restaurants, die den typischen Geschmack der lokalen Küche zur Geltung bringen. Das Hotel ist seit 1955 ein internationales Jetset-Ziel, an dem sich seit damals VIPs, Künstler, Dichter und Literaten vom ewigen Zauber einer zeitlosen Umgebung verwöhnen lassen. Das Lloyd's Baia erfüllt die Sehnsucht der anspruchsvollen Reisenden nach Exklusivität und Entspannung mit einem erlesenen Stil, einem beispiellosen Blick auf den Golf von Salerno, den aus dem Meer ragenden Felsen ("Faraglioni") von Vietri und einem breiten Leistungsangebot für alle Bedürfnisse.

Zimmerbeschreibung:
Stellen Sie sich weitläufige und gemütliche Räume mit einer raffinierten Einrichtung vor, kostbare Säle, bei denen Komfort stets auch Charme hat.
Die Superior Zimmer mit den Kachelböden aus Keramik von Vietri und dem minimalistischen Design in der Einrichtung in weichen Blau-Schattierungen sind ein gelungenes Zusammenspiel aus antikem Charme und modernem Stil.


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
Bei dieser Reise werden sämtliche Fahrten mit einem 19-Sitzer-Bus durchgeführt, sodass bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 10 Personen ausreichend Abstand gewährleistet werden kann.
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz

Downloads zu dieser Reise