KARIBISCHES INSELHÜPFEN DELUXE

ab € 8.550

KARIBISCHES INSELHÜPFEN DELUXE

Was gibt es Schöneres, als mit einer spektakulären Luxusyacht in der Karibik von einer paradiesischen Insel zur nächsten zu „hüpfen“? Die weißen Sandstrände von Culebra auf Puerto Rico werden von azurblauem Wasser umspült und die charmante Küstenstadt Esperanza Bay auf der Insel Vieques empfängt Sie mit ihrer lebendigen Strandszene. Erkunden Sie die Jungferninseln mit einem Zwischenstopp auf Virgin Gorda, bevor Gustavia auf St. Barths und Marigot Bay auf St. Martin Sie mit französischem Flair begeistern werden. Den restlichen Tag verbringen Sie auf der charmanten
Insel Jost Van Dyke mit tollen Stränden und urigen Bars. Erleben Sie dabei den preisgekrönten Service an Bord der brandneuen Luxusyacht Emerald Sakara, die maximal 100 Passagieren Platz bietet. Diese außergewöhnliche Luxusyacht wird auf ihrer Route aufgrund ihres geringen Tiefganges an den aufregendsten Plätzen der Karibik anlegen, die sonst nur kleine Schiffe anlaufen können.

Gustavia-St-Barthelemy
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 29.11 - 10.12.2023
Unterbringung: Balcony Suite A / Balcony Suite B / Deluxe Balcony Suite S / Oceanview Stateroom D
Preis p. P. ab € 8.550

Reiseverlauf:

Tag 1: 29.11.23: Flug nach New York (-/-/-)
Ihre Reise startet heute mit dem Austrian Airlines Direktflug nach New York. Nach der Ankunft Transfer zum 5* Hotel Mandarin Oriental. Genießen Sie das pulsierende Leben der Stadt die niemals "schläft".
Zeit zur freien Verfügung in New York. Gerne organisieren wir Ihnen auch einen privaten Stadtführer etc.
Check-Out. Transfer zum Flughafen. Direktflug nach San Juan auf Puerto Rico. Transfer zur Luxusyacht Emerald Sakara. Einschiffung. Genießen Sie die ersten Stunden an Bord.
Die Insel Culebra gehört zu Puerto Rico und ist bekannt für ihre weißen Sandstrände. Culebra ist umgeben von mehr als 20 traumhaften Buchten und einer lebhaften Unterwasserwelt - ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Mischen Sie sich unter die Einheimischen, tauchen Sie ein in die wundervolle Natur der Insel, machen Sie einen Strandspaziergang und vor allem: Schalten Sie ab vom hektischen Alltag und genießen Sie die Ruhe der Insel.
Etwa 13 km vor der Küste Puerto Ricos liegt die Insel Vieques. Die Insel ist sowohl für Abenteuerlustige als auch Erholungssuchende ein Paradies. Eine Karibikinsel mit kilometerlangen Stränden und sanften Hügeln voller bunter Flora und Fauna. Die Mosquito Bay, die hellste biolumineszierende Bucht der Welt, beherbergt das größte Naturschutzgebiet der Karibik.
Virgin Gorda ist die drittgrößte und zweitbevölkerungsreichste der Britischen Jungfernsinseln. Die ca. 22 Quadratkilometer große Insel lockt mit goldenen Traumstränden, ruhigen Buchten, und eleganten Yachthäfen. Christoph Kolumbus erinnerte die Insel an eine liegende, mollige Frauengestalt, wonach Sie ihren Namen "Fat Virgin" erhielt. Der schönste Strand ist zweifelsohne "The Baths" im Süden von Virgin Gorda. Kokospalmen, Puderzuckerstand und saphirblaues Wasser in Kombination mit riesigen Granitblöcken und kleinen Wasserbecken bieten die perfekte Umgebung zum Entspannen.
St. Barthélemy oder kurz St. Barth ist Teil der franz. Antillen. Die kleine, nur 21 Quadratkilometer große Insel hat sich zum Anziehungspunkt der Schönen und Reichen entwickelt. Von den Franzosen gegründet, an Schweden abgetreten und dann nach Frankreich zurückgekehrt, liegt die kleine Hauptstadt Gustavia um den Hafen herum an der Südwestküste der Insel. Viele Bewohner der Insel sind Nachkommen von Siedlern aus der Bretagne, der Normandie und aus Schweden. Heute betreiben sie kleine Gasthäuser, Cafés, Restaurants und Boutiquen, die in alten Gebäuden aus der schwedischen Kolonialzeit oder im französisch-kreolischen Architekturstil untergebracht sind.
Das hübsche, kleine Städtchen Marigot auf St. Martin ist sowohl von französischer als auch karibischer Kultur geprägt. Tauchen Sie beim Bummel über den Markt in die Authentizität und Gastfreundschaft der Insel ein. Am Ende der Rue de la République an der Strandpromenade bietet der Markt von Marigot an jedem Tag der Woche außer sonntags Geschmack und Farbenpracht. Der Markt ist ein Genuss für alle Sinne und wenn Sie schon einmal dort sind, vergessen Sie nicht, Mauby zu probieren, ein lokales Getränk, welches mit Rinde aromatisiert wird. Hoch über der Stadt trohnt das Fort Louis, welches zur Verteidigung der Lagerhäuser diente, in denen die Ernte (Kaffee, Rohrzucker, Rum) aufbewahrt wurde. Genießen Sie von oben einen wunderschönen Blick über die Stadt.
Jost Van Dyke ist mit 8 Quadratkilometern die kleinste der vier Hauptinseln der Britischen Jungeferninseln. Archäologische Funde deuten darauf hin, dass Jost Van Dyke von so unterschiedlichen Zivilisationen wie den Arawak, den Kariben, den Afrikanern, den Briten und - natürlich - den Niederländern besucht wurde. Genießen Sie heute ein von der Crew organisiertes Barbeque an Land und lassen Sie die Eindrücke der karibischen Inselwelt Revue passieren.
Ihre Reise neigt sich heute dem Ende zu. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und der Transfer zum Flughafen. Check-In für den Rückflug nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Was gibt es Schöneres, als mit einer spektakulären Luxusyacht in der Karibik von einer paradiesischen Insel zur nächsten zu „hüpfen“? Die weißen Sandstrände von Culebra auf Puerto Rico werden von azurblauem Wasser umspült und die charmante Küstenstadt Esperanza Bay auf der Insel Vieques empfängt Sie mit ihrer lebendigen Strandszene. Erkunden Sie die Jungferninseln mit einem Zwischenstopp auf Virgin Gorda, bevor Gustavia auf St. Barths und Marigot Bay auf St. Martin Sie mit französischem Flair begeistern werden. Den restlichen Tag verbringen Sie auf der charmanten Insel Jost Van Dyke mit tollen Stränden und urigen Bars. Erleben Sie dabei den preisgekrönten Service an Bord der brandneuen Luxusyacht Emerald Sakara, die maximal 100 Passagieren Platz bietet. Diese außergewöhnliche Luxusyacht wird auf ihrer Route aufgrund ihres geringen Tiefganges an den aufregendsten Plätzen der Karibik anlegen, die sonst nur kleine Schiffe anlaufen können. 


HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* 3 Nächte im 5* Hotel Mandarin Oriental New York
* 7 Nächte an Bord der Luxusyacht Emerald Sakara inkl. Vollpension & Premium Getränkepaket
* Puerto Rico – Culebra Island – Vieques Island – Virgin Gorda – St. Barth – St. Martin – Jost Van Dyke – Puerto Rico 
* Weiße Sandstrände umspült von azurblauem Wasser auf Culebra Island
* Charmante Küstenstadt Esperanza Bay auf der Insel Vieques
* Pulsierende Kultur auf der Insel Jost Van Dyke


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Flüge ab Wien nach New York und von San Juan (Puerto Rico) retour
* Flug ab New York nach San Juan (Puerto Rico)
* 3 Nächte im 5* Hotel Mandarin Oriental New York 
* 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Luxusyacht Emerald Sakara 
* Vollpension inkl. Premium Getränkepaket (Softdrinks, Wein & Bier) für den ganzen Tag an Bord der Emerald Sakkara
* Meist ein Ausflug am Tag während der Schiffsreise
* Trinkgelder für die Reise an Bord der Emerald Sakara
* Alle Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen bzw. Flughafen – Schiff - Flughafen
* 1 DuMont Reiseführer New York pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Trinkgelder (ausgenommen Emerald Sakara) & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
* Optionale Aktivitäten & Ausflüge 


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN & UNITED AIRLINES:
29.11.23 Wien – New York 10.40 - 13.55 Uhr (OS089) 09.50 Std.
02.12.23 New York – San Juan 09.40 - 13.41 Uhr (UA1556)  04.04 Std.
09.12.23 San Juan – New York 13.50 – 18.05 Uhr (UA1173) 04.15 Std.
09.12.23 New York – London 19.00 – 07.10 Uhr +1 (UA014) 07.10 Std. 
10.12.23 London – Wien 09.05 – 12.20 Uhr (UA9846) 02.15 Std.

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNG:
Mandarin Oriental New York*****
Lage:
Im Mandarin Oriental New York treffen fernöstliche Tradition und westlicher Luxus aufeinander. In perfekter Lage am südwestlichen Ende des Central Parks in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten bietet Ihnen dieses Hotel den optimalen Ausgangspunkt für eine Städtereise. 
Ausstattung:
Im Herzen von Manhattan liegt das Mandarin Oriental New York, ein aufsehenerregendes Luxushotel. Als Teil des exklusiven Time Warner Center und nur wenige Schritte vom Central Park entfernt, bietet das Hotel seinen Gästen das Beste aus New Yorks kulturellem Epizentrum. Die eleganten Zimmer sind im zeitgenössischen Design mit dezentem, asiatischem Einfluss eingerichtet. Ein exklusiver Spa mit Blick auf den Central Park und Hudson River machen Ihre New York Reise zum unvergesslichen Erlebnis.
Zimmerausstattung:
Jedes der Zimmer ist in hellem Beige und elegantem Schwarz eingerichtet und verfügt über die neuesten Technologien wie kabelloses Internet, eine Ipod Dockingstation und einen separaten Fernseher im luxuriösen Badezimmer. Auf 37-40 qm können Sie den Blick auf die Stadt, den Central Park oder den Hudson River genießen.


SCHIFFSBESCHREIBUNG:
Die 110 Meter lange Luxusyacht Emerald Sakara sticht 2023 erstmals in See und bietet lediglich 100 Passagieren Platz in 50 Außenkabinen und Suiten, die exklusives Wohnen, außergewöhnlichen Komfort und modernes Design vereinen. Mit der Crew an Bord, bestehend aus 64 Mitgliedern, ist dem Gast ein aufmerksamer und exzellenter Service mehr als garantiert. Freuen Sie sich über großzügigen Freiraum, da sich nur maximal 100 Gäste an Bord befinden. Hier finden Sie lauschige Plätzchen, um ein Buch zu lesen und den freien Blick auf das Meer zu genießen. 

Die öffentlichen Bereiche der Sakara sind deutlich größer als die vergleichbarer Yachten - das zeigt sich bereits bei den unterschiedlichen Außenbereichen: Zuoberst, auf dem Sky Deck, finden Sie die großzügige Sky-Bar, die mit gemütlichen Outdoor-Möbeln zum Bleiben einlädt, auch ein kleiner Pool ist hier zu finden.

Auf dem Pool Deck nehmen Sie im Pool Café einen kleinen Snack zu sich oder entspannen einfach auf einer der Sonnenliegen, die sich um den großen Infinitypool reihen. Die Liegen, wie auch die Tische, stehen in kleinen, fast schon privat anmutenden Gruppen beisammen und werden so zum ganz persönlichen Refugium. Es lohnt sich also, ein oder mehrere gute Bücher mit an Bord zu nehmen! Im Spa können sich die Gäste nach einem aufregenden Landausflug eine Massage oder Gesichtsbehandlung gönnen. 

Auf dem Observation Deck sind Sie dann dem Wasser noch ein Stück näher. Mit etwas Glück beobachten Sie an der Reling springende Delphine, die oft das Schiff eine ganze Weile begleiten - ein unvergessliches Schauspiel. Zudem erfreuen sich die Sportenthusiasten an dem Fitnesscenter und der Marina-Plattform für verschiedene Wassersportaktivitäten.

Im Hauptrestaurant Reflections stärken sich die Gäste beim Frühstück, Mittag- und Abendessen. Ebenso hochwertig - und dabei völlig unaufgeregt - kommt das Essen auf den Tisch. Beispielsweise eine Pizza, die durch ihren besonders dünnen und knusprigen Teig besticht. Oder Muscheln, frisch aus dem Meer. Sie bevorzugen einen knackigen Salat? Oder doch lieber die gemischte Vorspeise, deren mediterrane Zutaten so wunderbar in das Ambiente an Bord passen? Selbstverständlich sind alle Gerichte wie auch Softdrinks, Biere und Weine zu den Essenszeiten im Reisepreis inkludiert. Einen Espresso oder einen Aperitif reicht der Service in der Horizon Bar & Lounge. 

Den puren Luxus finden Sie in einer der verfügbaren Suiten: So bietet die Terrace Suite ca. 60 Quadratmeter Platz, eine Yacht Suite ist noch ein wenig größer. Neben den üblichen Zuwendungen gewährt die Reederei den Gästen dieser Domizile täglich zwei gereinigte Kleidungsstücke, eine Flasche Champagner zu Beginn der Reise sowie verschiedene Kopfkissen nach Wunsch. Weitere Zuwendungen erwarten Sie in einer Owner's Suite, die ca. 108 bis 111 Quadratmeter groß ist.


PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise in die USA einen gültigen Reisepass mit integriertem Mikrochip für die Dauer des Aufenthalts sowie eine elektronische Reisegenehmigung oder ein Visum. Mehr Informationen
Für touristische Reisen in den USA ist kein Visum verpflichtend. In diesen Fällen ist eine elektronische Reisegenehmigung (ESTA) notwendig.
Da im Fall einer Ablehnung ein Visum von der Botschaft der Vereinigten Staaten benötigt wird und der hohen Anzahl von ESTA-Anträgen, sollte die ESTA-Registrierung mindestens zwei Monate vor dem geplanten Reisetermin durchgeführt werden.
Die Antragsgebühr beträgt derzeit $21.00 USD und kann mit MasterCard, VISA, American Express, Discover (nur JCB oder Diners Club) sowie PayPal bezahlt werden.
Die ESTA-Registrierung berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen und ist für zwei Jahre gültig. Bei Neuausstellung eines Reisepasses ist eine neue ESTA-Registrierung durchzuführen. Es wird geraten, die ESTA-Freigabe auszudrucken und mitzunehmen.
Reisende können kein ESTA erhalten, wenn sie seit 01.03.2011 bzw. 12.01.2021 folgende Länder besucht haben: Kuba, Irak, Iran, Jemen, Libyen, Nordkorea, Somalia, Sudan und Syrien. In diesem Fall muss ein Visum bei der Botschaft beantragt werden.

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Puerto Rico einen gültigen Reisepass, welcher noch mind. für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist sowie die elektronische Reisegenehmigung (ESTA). Mehr Informationen

* Für alle Neubuchungen ab 1.9.2022 kommen die jeweils gültigen Einreisebestimmungen der Zielländer zur Anwendung. Die Informationsbeschaffung über Änderungen der Einreisbestimmungen der Zielländer nach Vertragsabschluss obliegt allein dem Reisenden. Der Reisende nimmt zur Kenntnis, dass es im Zusammenhang mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie auch noch nach Vertragsabschluss zu Änderungen der Einreisebestimmungen der Zielländer kommen kann, wovon insbesondere nicht oder im Sinne der geltenden Gesundheitsvorschriften der Zielländer nicht vollständig geimpfte Personen betroffen sein können. Bei allfälligen Änderungen der Einreisebestimmungen in den Zielländern in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie nach Vertragsabschluss, wie beispielsweise der Verweigerung der Einreise für nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen, besteht für die von diesen Änderungen betroffene Personen kein kostenloses Rücktrittsrecht. Diesfalls kommen die Entschädigungspauschalen gemäß der angeführten Stornobedingungen der Reise zur Anwendung.

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Flüge ab/bis München sowie Business Class auf Anfrage buchbar.

* Landausflüge – können an Bord gebucht werden.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier. Link


STORNOBEDINGUNGEN:
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornobedingungen gelten: 
Ihre Pläne haben sich geändert? Dann treten folgende Stornobedingungen in Kraft:
- bis 30 Tage vor Reiseantritt 30 %
- ab 29 bis 20 Tage vor Reiseantritt 50 %,
- ab 19 bis 15 Tage vor Reiseantritt 75 %,
- ab 14 Tage vor Reiseantritt 100 % des Reisepreises.
- Flugtickets ab Ausstellung 100%.
Bereits vom Veranstalter getätigte und nachweislich nicht refundierbare Ausgaben (z. B. Visa-Besorgung, nicht refundierbare Anzahlungen für Hotels und andere Leistungen, Tickets ohne Rückerstattungsmöglichkeit etc.) sind im Falle eines Stornos in jedem Fall zur Gänze vom Kunden zu begleichen.
Die Stornobedingungen für eine gegebenenfalls gebuchte Reiseversicherung betragen 100 % ab Buchung.

Downloads zu dieser Reise