SAFARI DELUXE IN KENIA

ab € 6.880

SAFARI DELUXE IN KENIA

Bereit für einzigartige Safarierlebnisse und „Barefoot Luxury“ vom Feinsten? Dann checken Sie in beeindruckende Lodges fernab der Touristenmassen ein: Hier trifft Exklusivität auf höchsten Komfort und pures Abenteuer auf Entspannung. Freuen Sie sich auf unberührte Natur und Begegnungen mit Wildtieren, wie den seltenen Rothschildgiraffen, riesigen Flamingoschwärmen oder Büffeln. Mit ein wenig Glück kommt man den „Big 5“ an nur einem Tag ganz nah. Walking Safaris gehören auf dieser Reise ebenso dazu, wie nächtliche Erkundungstouren. Die verschiedenen Luxuszelte sind im typisch kenianischen Stil gehalten. Das Beste: Von der Veranda aus eröffnet sich Ihnen ein wunderschöner Blick in den Busch. Gänsehautfeeling garantiert!
Masai-Mara-Instinct-of-the-Mara
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19
Reisebild-20
Reisebild-21
Reisebild-22
Reisebild-23
Reisebild-24

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 27.02 - 10.03.2023
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 6.880

Reiseverlauf:

Tag 1: 27.02.23: Anreise (-/-/-)
Flug mit Ethiopian Airlines via Addis Abeba nach Nairobi.
Am Flughafen von Nairobi werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet. Auf dem Weg zu Ihrer ersten Unterkunft der Sunbird Lodge am Lake Elementaita unternehmen Sie bereits die erste Pirschfahrt im Soysambu Conservancy. Soysambu ist ein 48.000 Hektar großes Gebiet in Kenias zentralem Gragenbruch, ca. 130 km nordwestlich von Nairobi. Spektakuläre Ausblicke auf die Landschaft, die Vogel- und Tierwelt sowie auf den atemberaubenden See stehen auf dem Programm. Im Anschluss Weiterfahrt in die Sundbird Lodge.
Heute starten Sie zu einem Tagesausflug zum Lake Nakuru. Bei Pirschfahrten am Vormittag und Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, den wunderschönen See und den ihn umgebenden bewaldeten Busch zu erkunden. Halten Sie Ausschau nach den berühmten rosa Flamingos, nach Pelikanen, Nashörnern, Wasserböcken und Löwen, die hier gerne auf Bäumen dösen.
Nach dem Frühstück Fahrt in die Masai Mara. Technisch gesehen ist die Mara eine Erweiterung von Tansanias berühmtem Serengeti Nationalpark und macht nur 4% des gesamten Serengeti-Ökosystems aus, aber ihre hügeligen Savannen, die sich durch die Landschaft schlängelnden Flüsse und die hoch aufragenden Steilhänge bieten eine der lohnendsten und eindrucksvollsten Wildtierarenen der Welt. Es ist vielleicht die einzige Region in Kenia, in der Besucher Tiere im gleichen Überfluss sehen können, wie vor einem Jahrhundert.
Genießen Sie an diesen beiden Tagen die verschiedenen Aktivitäten der Lodge wie Jeepsafaris oder Buschwanderungen, am Nachmittag meist begleitet von einem romantischen Sundowner im Busch. Sie haben reichlich Zeit, um alles zu entdecken, was die unberührte Wildnis zu bieten hat. Die Mara verspricht ihren Besuchern eine Fülle an Wildtieren, eine reichliche Vogelwelt und die beispielslose Gelegenheit, alle Mitglieder der Big 5 an einem Tag zu bestaunen.
Im Anschluss an das Frühstück Fahrt zum Flughafen Keekorok für Ihren Flug über Nairobi nach Vipingo. Transfer zum Cardamom House. Genießen Sie die ersten Eindrücke der malerischen Landschaft am Indischen Ozean und das hervorragende Abendessen.
Entspannen Sie in Ihrem Hideaway am Strand. Optionale Aktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln, Hochseefischen, Reiten oder Golfen werden organisiert das Hotelpersonal sehr gerne für Sie.
Nach dem Frühstück genießen Sie noch Zeit im Hotel bevor am Nachmittag der Transfer zum Flughafen Mombasa erfolgt. Rückflug mit Ethiopian Airlines via Addis Abeba nach Wien.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Bereit für einzigartige Safarierlebnisse und „Barefoot Luxury“ vom Feinsten? Dann checken Sie in beeindruckende Lodges fernab der Touristenmassen ein: Hier trifft Exklusivität auf höchsten Komfort und pures Abenteuer auf Entspannung. Freuen Sie sich auf unberührte Natur und Begegnungen mit Wildtieren, wie den seltenen Rothschildgiraffen, riesigen Flamingoschwärmen oder Büffeln. Mit ein wenig Glück kommt man den „Big 5“ an nur einem Tag ganz nah. Walking Safaris gehören auf dieser Reise ebenso dazu, wie nächtliche Erkundungstouren. Die verschiedenen Luxuszelte sind im typisch kenianischen Stil gehalten. Das Beste: Von der Veranda aus eröffnet sich Ihnen ein wunderschöner Blick in den Busch. Gänsehautfeeling garantiert!


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* sämtliche Pirschfahrten, Buschwanderungen, besondere Essen in der wilden Natur etc.

* garantierter Fensterplatz in den 4x4 Safarifahrzeugen

* privater, palmengesäumter Strand sowie Dachterrasse mit Lounge und spektakulärem Panorama im Cardamom House


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Flüge mit Ethiopian Airlines ab/bis Wien

* Inlandsflug Keekorok - Vipingo (inkl. 15kg Freigepäck)

* 2 Nächte in der Sunbird Lodge am Lake Elementaita inkl. Vollpension

* 3 Nächte in der Instinct of the Mara Lodge in der Masai Mara inkl. Vollpension & Auswahl an Getränken

* 4 Nächte im Cardamom House am Strand von Vipingo inkl. Halbpension

* Alle Besichtigungen Pirschfahrten inkl. Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf

* Örtliche, englischsprachige Fahrer/Guides

* Alle Pirschfahrten in 4x4 Safarifahrzeugen mit offenem Dach und garantiertem Fensterplatz

* Alle Transfers in 4x4 Fahrzeugen lt. Reiseverlauf

* 1 DuMont Reiseführer Kenia pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* E-Visum Kenia (dzt. USD 51,- pro Person)

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

* Optionale Aktivitäten & Ausflüge 


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT ETHIOPIAN AIRLINES:

27.02.23 Wien – Addis Abeba 22.05 - 06.25 Uhr +1 (ET725)  06Std.20min.

28.02.23 Addis Abeba - Nairobi 08.15 - 10.25 Uhr (ET318) 02Std.10min.

09.03.23 Mombasa – Addis Abeba 18.50 – 21.10 Uhr (ET323)  02Std.20min.

10.03.23 Addis Abeba – Wien 01.35 – 05.55 Uhr (ET724)  06Std.20min.

Klasse: Economy, Freigepäck: 2x 23kg

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNGEN:

Sunbird Lodge

Eingebettet in die unberührte Natur eines 22.000 m2 großen Privatgrundstücks thront die kleine, exklusive Lodge mit ihren 16 Cottages auf einem Hügel über den Lake Elementaita und verwöhnt ihre Gäste mit einem traumhaften Blick auf den See und das angrenzende Soysambu Naturschutzgebiet. Die wunderschönen Sonnenuntergänge, die man von der Terrasse aus genießt, zählen zu den spektakulärsten in ganz Afrika. Zentrum der Sunbird Lodge ist das Haupthaus, in dem sich auch das Restaurant befindet. Hier werden morgens, mittags und abends köstliche Gerichte mit Zutaten des eigenen Gemüse- und Kräutergartens serviert. Die Bar lädt nach Pirschfahrten zu erfrischenden Drinks ein, Abkühlung verspricht auch ein Sprung in den Swimmingpool. Zu den angebotenen Aktivitäten zählen spannenden Game Drives im Soysambu Conservancy, einem der wenigen privaten Schutzgebiete in Kenia. Hier sind neben 450 Vogelarten auch riesige Flamingo- und Pelikanschwärme, die seltenen Rothschildgiraffen sowie 50 weitere Säugetierarten beheimatet. Entdeckungsfreudige Gäste können zudem Buschwanderungen, Reitausflüge, Vogelbeobachtungen u.v.m. unternehmen.


Instinct of the Mara

In der 2019 eröffnete Lodge erleben Gäste das unberührte östliche Afrika hautnah. Hier das magische „Out of Africa“-Feeling immer allgegenwärtig. Eingebettet in die unberührte Natur des Konzessionsgebiets Olderkesi Conservancy im abgeschiedenen Südosten der Masai Mara, kommen sie in dem privaten Schutzgebiet in den Genuss von Safaris in einer der schönsten und tierreichsten Gegend von Kenia. Bei Pirschfahrten, sowohl tagsüber als auch nach Einbruch der Dunkelheit, begegnen Sie neben Antilopen, Büffeln, Zebras, Gnus, Giraffen und Elefanten auch Nashörnern, Löwen, Leoparden sowie Geparden. Die Chancen, die Big 5 an nur einem Tag vor die Kameralinse zu bekommen, stehen hier besonders gut. Das touristisch abgelegene Gebiet an der Grenze zu Tansania ist grundlegend unglaublich reich an Wildtieren, besonders aber zur Zeit der „Great Migration“ von Ende Juli bis Mitte/Ende September.

Zu den weiteren Erlebnissen zählen Walking Safaris mit erfahrenen Guides, Vogelbeobachtungstouren, der Besuch eines nahe gelegenen Masai Dorfes und natürlich der obligate Sundowner mitten im Busch. Da es in dieser Region der Mara nur eine weitere Lodge gibt, teilen sich Secluded-Gäste zudem die unvergesslichen Tierbegegnungen mit nur ganz wenig anderen Menschen. Das Camp zeichnet sich durch ein sehr persönliches, aufmerksames Service aus. Im stilvollen Hauptzelt werden die Mahlzeiten eingenommen, in der gemütlichen Lounge kann man zwischen den Safariaktivitäten ebenso die Seele baumeln lassen, wie auf der privaten Veranda seines Luxuszelts. Vor und nach dem Dinner trifft man sich an der Feuerstelle und lässt, umgeben von den Geräuschen des Busches, bei einem erfrischenden Drink den ereignisreichen Tag ausklingen. Die sieben Premium Zelt-Suiten und die beiden Luxus-Zelt-Suiten sind im typisch kenianischen Stil gehalten und verwöhnen mit einer möblierten Terrasse, von der aus sich ein wunderschöner Blick in die Umgebung eröffnet.


Cardamom House

Auf einem wilden Stück Land, das vom Meer und vom Dschungel gesäumt ist, befand sich einst ein altes, malerisches Haus, aus dem eine edle Unterkunft im minimalistischen Swahili-Stil gezaubert wurde. Im Cardamom House, dem neuesten Juwel von Secluded Africa, spiegeln sich die Natur der Umgebung, die alten Swahili Texturen und Formen wider. Gemixt mit modernem Afro-Chic-Design und herzlichem Service erleben Gäste hier Barefoot Luxury vom Feinsten. Die komplette Anlage ist zum türkisglitzernden Wasser des Indischen Ozeans ausgerichtet, dessen Farben sich wiederum in den liebevoll ausgesuchten Deko-Elementen wiederfinden. Ein besonderes Highlight ist die Lounge auf der Dachterrasse im Turm, von der aus man den farbenprächtigen Sonnenuntergang bei einem kühlen Drink genießt. Ein Swimmingpool lädt ebenso zu ausgedehnten Sonnenbädern ein, wie der palmengesäumte Strand, den sich Gäste nur mit den heimischen Fischern teilen. Das Cardamom House mit seinen neun großzügigen Suiten ist ein perfektes Hideaway inmitten von dichtem Grün für Pärchen, Frischverliebte und Flitterwochen. Die außergewöhnliche Strandlodge wurde 2021 beim Nomad Readers Choice Awards zum „Best Holiday Home on the Kenyan Coast“ gewählt und darf sich zudem über den Titel „Hottest New Property in Kenya“ freuen.


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Kenia einen gültigen Reisepass welcher noch mind. 6 Monate bei Einreise gültig ist sowie ein eVisum. Mehr Informationen

Die Beantragung des eVisum erfolgt über die folgende Website: http://evisa.go.ke/single-entry-visa.html

Kosten USD 51,- pro Person.

* Für alle Neubuchungen ab 1.9.2022 kommen die jeweils gültigen Einreisebestimmungen der Zielländer zur Anwendung. Die Informationsbeschaffung über Änderungen der Einreisbestimmungen der Zielländer nach Vertragsabschluss obliegt allein dem Reisenden. Der Reisende nimmt zur Kenntnis, dass es im Zusammenhang mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie auch noch nach Vertragsabschluss zu Änderungen der Einreisebestimmungen der Zielländer kommen kann, wovon insbesondere nicht oder im Sinne der geltenden Gesundheitsvorschriften der Zielländer nicht vollständig geimpfte Personen betroffen sein können. Bei allfälligen Änderungen der Einreisebestimmungen in den Zielländern in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie nach Vertragsabschluss, wie beispielsweise der Verweigerung der Einreise für nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen, besteht für die von diesen Änderungen betroffene Personen kein kostenloses Rücktrittsrecht. Diesfalls kommen die Entschädigungspauschalen gemäß der angeführten Stornobedingungen der Reise zur Anwendung.

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Reisende. 

* Flüge ab/bis München auf Anfrage buchbar.

* Flüge in Business Class auf Anfrage buchbar.

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier. Link

Downloads zu dieser Reise