NEW YORK - KULTURGENUSS IM "BIG APPLE"

ab € 4.550

NEW YORK - KULTURGENUSS IM "BIG APPLE"

Lernen Sie die Stadt, die niemals schläft, von ihrer ganz besonderen Seite kennen. New York City schmiegt sich mit seinen fünf „Boroughs“ genannten Bezirken an die Mündung des Hudson River. Sie entdecken die Stadtteile Harlem, Brooklyn und das quirlige Manhattan. Central Park, Times Square, Wall Street und Empire State Building machen den „Big Apple“ zur wohl berühmtesten Metropole der Welt. Natürlich darf auch eine Fahrt entlang des Broadway nicht fehlen. Weiteres Highlight ist das „Museum of Modern Art“ mit Werken der weltweit bedeutendsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst. Zum Abschluss Ihres Städtetrips genießen Sie eine Aufführung von Weltformat in der legendären Metropolitan Opera.
New-York
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19
Reisebild-20
Reisebild-21
Reisebild-22
Reisebild-23

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 16.05 - 21.05.2023
Unterbringung: Doppelzimmer & Flüge Business Class / Doppelzimmer & Flüge Economy Class / Einzelzimmer & Flüge Business Class / Einzelzimmer & Flüge Economy Class
Preis p. P. ab € 4.550

Reiseverlauf:

Tag 1: 16.05.23: Anreise (-/-/A)
Direktflug von Wien nach New York City. Ankunft am Flughafen Newark Liberty International und Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zu Ihrem Hotel und Check-In.
Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels.
Heute lernen Sie Manhattan und seine wichtigsten Sehenswürdigkeiten genauer kennen. Im Norden der Insel Manhattan befinden sich die ausgedehnten Parkanlagen des Central Parks. Über den Columbus Circle, der zu den ersten Kreisverkehren der Welt zählt, mit dem eindrucksvollen Time Warner Building geht es zur Upper West Side, der Nachbarschaft der Schicken und Reichen mit dem Lincoln Center und der weltberühmten Metropolitan Opera. Danach vorbei an der Museumsmeile der eleganten Fifth Avenue und weiter zum Schauplatz vieler bekannter Theaterstücke - dem Broadway.
Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das Empire State Building, welches jahrelang als höchstes Gebäude der Welt galt. (Eintritt inkludiert)
Sie fahren außerdem vorbei am Rockefeller Center und am Times Square. Weiter geht es in Richtung Süden der Stadt, nach Lower Manhattan zu einigen von New York City's kulturell vielfältigsten Nachbarschaften. Unweit des Zusammenflusses von East und Hudson River befindet sich der Financial District mit der Wall Street, dem 9/11 Memorial und Battery Park. Von hieraus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Freiheitsstatue.
Abend zur freien Verfügung.
Das "Museum of Modern Art" (MoMA) beherbergt eine der weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst. Die Sammlung umfasst Werke der Architektur und des Design, Zeichnungen, Gemälde, Skulpturen, Photographien, Drucke, Illustrationen, Filme und Elektronische Medien. Zudem gehört eine 300.000 Bände umfassende Bibliothek zum MoMA. Bei einer einstündigen Führung werden Sie einige dieser Werke bestaunen können. Danach können Sie das Museum in Eigenregie besichtigen.
Anschließend fahren Sie den Central Park entlang in Richtung Norden und kommen auf Höhe der 125th Street schließlich nach Harlem, wo neben den einst ausgebrannten und zugemauerten Häusern jetzt viele wunderschöne, neu renovierte Brownstones zu sehen sind. Erfahren Sie einiges über die Geschichte dieses Stadtteils und sehen Sie das berühmte Apollo-Theater auf der Einkaufsstraße Harlems.
Der restliche Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit dem Besuch eines Musicals am Broadway? Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte gerne.
Am heutigen Vormittag besichtigen Sie den größten und am schnellsten wachsenden Stadtteil von New York: Brooklyn. Er hat sich zu einem der spannendsten Bezirke entwickelt. Hier tobt inzwischen nicht mehr nur das alternative Leben, sondern hier wird auch investiert ohne Ende. Die trendigen Boutiquen und Restaurants in Williamsburg und die pittoresken Sandsteinhäuser in Brooklyn Heights, Park Slope und Cobble Hill bis hin zum neuen Brooklyn Bridge Park an der Waterfront gehören mittlerweile zu den Sehenswürdigkeiten, die man als interessierter Besucher gesehen haben muss.
Den Nachmittag können Sie frei gestalten.
Am frühen Abend treffen Sie sich in der Hotel Lounge wieder und genießen ein Pre-Theater Dinner. Anschließend erfolgt der Transfer zur Metropolitan Opera mit Aufführung "Die Zauberflöte". Transfer zurück zum Hotel.
Schlafen Sie sich aus, gehen Sie nochmals Shoppen oder genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Die Zimmer stehen Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung. Zu Mittag werden Sie zum Flughafen Newark Liberty International gebracht und treten den Rückflug nach Wien an.
Am Vormittag landen Sie in Wien.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Lernen Sie die Stadt, die niemals schläft, von ihrer ganz besonderen Seite kennen. New York City schmiegt sich mit seinen fünf „Boroughs“ genannten Bezirken an die Mündung des Hudson River. Sie entdecken die Stadtteile Harlem, Brooklyn und das quirlige Manhattan. Central Park, Times Square, Wall Street und Empire State Building machen den „Big Apple“ zur wohl berühmtesten Metropole der Welt. Natürlich darf auch eine Fahrt entlang des Broadway nicht fehlen. Weiteres Highlight ist das „Museum of Modern Art“ mit Werken der weltweit bedeutendsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst. Zum Abschluss Ihres Städtetrips genießen Sie eine Aufführung von Weltformat in der legendären Metropolitan Opera.

HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* Karte der Kat. 1 für die Oper „Die Zauberflöte“ am 19.05.23 um 19.00 Uhr in der Metropolitan Opera
* Führung durch das „Museum of Modern Art“
* Stadtbesichtigung Manhattan, Harlem und Brooklyn
* Eintritt Empire State Building

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Direktflüge Economy Class mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach New York City
* 4 Nächte im 4* The Michelangelo inkl. Frühstück
* Karte der Kat. 1 für die Oper „Die Zauberflöte“ am 19.05.23 um 19.00 Uhr in der Metropolitan Opera
* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritte und Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf
* 1 DuMont Reisefrüher New York pro Zimmer

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* ESTA bzw. Visum für die USA
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
* Optionale Aktivitäten & Ausflüge

OPTIONAL:
Broadway Musical am 18.05.23
Preis je nach Show und Kategorie – auf Anfrage

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES:
16.05.23 Wien-New York 10.40-13.55 Uhr (OS089)
20.05.23 New York-Wien 17.40-07.50 Uhr +1 (OS090)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg; 
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

HOTELBESCHREIBUNG:
4* The Michelangelo
Das Michelangelo New York - Starhotels Collezione verbindet Eleganz und Zweckmäßigkeit, Designmerkmale und klassische Luxusdetails; ein stilvolles Spiegelbild des eklektischen multikulturellen Geistes der Stadt. Im Herzen Manhattans, in der Nähe des Times Square und des Rockefeller Centers gelegen, macht es seine einzigartige Mischung aus Opulenz und authentischer italienischer Gastfreundschaft zu einem der besten Luxushotels in New York.
Ganz gleich, ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, die einzigartige italienische Gastfreundschaft des Michelangelo spiegelt sich in einer Reihe von Luxusdienstleistungen wider. Die Gäste werden mit einem Frühstück in der Lobby Lounge mit feinstem Kaffee verwöhnt, und es gibt praktische Dienstleistungen wie Wäscherei und chemische Reinigung am selben Tag.
Zimmerausstattung: Die ca. 42m² großen Executive-Zimmer im schicken italienischen Stil sind durchdacht gestaltet, um ein geräumiges Refugium für Ihren Urlaub in New York zu schaffen. Es gibt ein Kingsize-Bett, bequeme Sessel und ein italienisches Marmorbad, alles ergänzt durch Kirschholzmöbel im Empire-Stil und elegante Einrichtungsgegenstände. 
Kostenlose Annehmlichkeiten: "Damigella"-Service, eine exklusive Auswahl an persönlichen Toilettenartikeln, 24-Stunden-Fitness-Center, Frottee-Bademäntel, 37" - 42" Flachbildfernseher, iHome-Wecker mit zwei USB-Anschlüssen zum Aufladen von Mobilgeräten, Laptop-Safes im Zimmer

MUSIKPROGRAMM:
Die Zauberflöte – Wolfgang Amadeus Mozart
Montag, 19.05.23 um 19.00 Uhr in der Metropolitan Opera

Gesungen auf Deutsch mit Untertiteln auf Englisch, Deutsch und Spanisch
Voraussichtliche Spielzeit von 03:10h mit einer 30min Pause

Eines der beliebtesten Werke der Oper wird zum ersten Mal seit 19 Jahren wieder an der Met inszeniert - eine gewagte Vision des renommierten englischen Regisseurs Simon McBurney, die das Wall Street Journal als "die beste Inszenierung, die ich je von Mozarts Oper gesehen habe" bezeichnete. Nathalie Stutzmann dirigiert das Met-Orchester, wobei der Orchestergraben hochgezogen ist, um die Musiker für das Publikum sichtbar zu machen und eine Interaktion mit den Darstellern zu ermöglichen. In seiner Met-Debüt-Inszenierung lässt McBurney eine Salve theatralischer Schnörkel los, indem er Projektionen, Soundeffekte und Akrobatik einbaut, um dem Spektakel und der Dramatik von Mozarts Fabel gerecht zu werden. Zur brillanten Besetzung gehören die Sopranistin Erin Morley als Pamina, der Tenor Lawrence Brownlee als Tamino, der Bariton Thomas Oliemans in seinem Met-Debüt als Papageno, die Sopranistin Kathryn Lewek als Königin der Nacht und der Bass Stephen Milling als Sarastro.

PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise in die USA einen gültigen Reisepass mit integriertem Mikrochip für die Dauer des Aufenthalts sowie eine elektronische Reisegenehmigung oder ein Visum. Mehr Informationen
Für touristische Reisen in den USA ist kein Visum verpflichtend. In diesen Fällen ist eine elektronische Reisegenehmigung (ESTA) notwendig.
Da im Fall einer Ablehnung ein Visum von der Botschaft der Vereinigten Staaten benötigt wird und der hohen Anzahl von ESTA-Anträgen, sollte die ESTA-Registrierung mindestens zwei Monate vor dem geplanten Reisetermin durchgeführt werden.
Die Antragsgebühr beträgt derzeit $21.00 USD und kann mit MasterCard, VISA, American Express, Discover (nur JCB oder Diners Club) sowie PayPal bezahlt werden.
Die ESTA-Registrierung berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen und ist für zwei Jahre gültig. Bei Neuausstellung eines Reisepasses ist eine neue ESTA-Registrierung durchzuführen. Es wird geraten, die ESTA-Freigabe auszudrucken und mitzunehmen.
Reisende können kein ESTA erhalten, wenn sie seit 01.03.2011 bzw. 12.01.2021 folgende Länder besucht haben: Kuba, Irak, Iran, Jemen, Libyen, Nordkorea, Somalia, Sudan und Syrien. In diesem Fall muss ein Visum bei der Botschaft beantragt werden.
* Für alle Neubuchungen ab 1.9.2022 kommen die jeweils gültigen Einreisebestimmungen der Zielländer zur Anwendung. Die Informationsbeschaffung über Änderungen der Einreisbestimmungen der Zielländer nach Vertragsabschluss obliegt allein dem Reisenden. Der Reisende nimmt zur Kenntnis, dass es im Zusammenhang mit der Eindämmung der Covid-19-Pandemie auch noch nach Vertragsabschluss zu Änderungen der Einreisebestimmungen der Zielländer kommen kann, wovon insbesondere nicht oder im Sinne der geltenden Gesundheitsvorschriften der Zielländer nicht vollständig geimpfte Personen betroffen sein können. Bei allfälligen Änderungen der Einreisebestimmungen in den Zielländern in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie nach Vertragsabschluss, wie beispielsweise der Verweigerung der Einreise für nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen, besteht für die von diesen Änderungen betroffene Personen kein kostenloses Rücktrittsrecht. Diesfalls kommen die Entschädigungspauschalen gemäß der angeführten Stornobedingungen der Reise zur Anwendung. 
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornokonditionen gelten: Eintrittskarten können nicht storniert und der Preis nicht erstattet werden.
Die angeführten musikalischen Aufführungen wurden den Originalprogrammen der Veranstalter entnommen. Für die Einhaltung wird keine Gewähr übernommen und etwaige Besetzungs- oder Programmänderungen sind daher kein Stornogrund. Bei Ausfall einer Vorstellung wird maximal der jeweilige, aufgedruckte Kartenwert rückerstattet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz HIER

Downloads zu dieser Reise