PUCCINI OPERNFESTIVAL

ab € 2.450

PUCCINI OPERNFESTIVAL

Bis in die vorrömische Ära der Etrusker reichen die Wurzeln der Stadt Lucca. Dort, mitten in der Toskana, wurde der legendäre Komponist Giacomo Puccini geboren. Deshalb steht dieses Jahr das 70. Puccini Opernfestival an. Lauschen Sie den Melodien des großen Meisters bei Sonnenuntergang und folgen Sie seinen Spuren, die sich durch die kleinen, bunten Gassen ziehen. In der Villa La Principessa, einem ehemaligen Adelssitz mitten im Grünen, können Sie sich erholen. Und für Abenteuerlustige gibt es eine Offroad-4x4-Tour durch die faszinierende Landschaft des Carrara- Marmorbeckens, wo ein Teil des James- Bond-Films „Ein Quantum Trost“ gedreht wurde. So haben Sie die Toskana noch nicht erlebt.
Puccini-Festival
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 12.07 - 15.07.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.450

Reiseverlauf:

Tag 1: 12.07.24: Anreise (-/M/A)
Vormittag Direktflug von Wien nach Florenz. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Sie beginnen Ihre Reise mit einer halbtägigen Stadtführung durch Florenz. Das Mittagessen wird in einem charmanten Restaurant eingenommen, bevor es weiter zum Hotel im Raum Lucca geht. Die Fahrt zum Hotel wird von malerischer Landschaft begleitet. Nach dem Check-in erwartet Sie ein entspanntes Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lucca, wo Sie eine halbtägige Besichtigung zu Fuß auf den Spuren von Giacomo Puccini unternehmen. Der Besuch des Geburtshauses von Puccini bietet Einblicke in das Leben des Maestros, dessen Wohnung nach einer bedeutenden Renovierung im Jahr 2011 in ihrem ursprünglichen Glanz erstrahlt. Das Puccini-Museum vermittelt mit Musik, Dokumenten, Kunst und Artefakten einen umfassenden Einblick in sein Werk.
Die Tour führt Sie weiter zur Kirche der Heiligen Paolino und Donato, wo Puccini seine musikalische Taufe erhielt, sowie zum Palazzo Ducale in der Piazza Napoleone, dem historischen Sitz der Regierung von Lucca (nur Außenansicht). Ein Besuch der Kathedrale San Martino gewährt Ihnen Einblicke in die musikalische Historie der Puccini-Familie (Eintritt inkludiert).
Dauer der Stadtführung ca. 3 Stunden
Nach dieser kulturellen Erkundung erwartet Sie ein schmackhaftes Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Lucca.
Anschließend erfolgt der Rücktransfer zum Hotel und Sie haben Zeit sich für den heutigen Opernabend auszuruhen.
Am Abend begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise zum Puccini-Festival in Torre del Lago, wo Sie die Aufführung von "Manon Lescaut" erleben. Das Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant rundet den kulturellen Tag ab, bevor Sie mit dem Transfer zurück zum Hotel die Nacht beenden.
Der Vormittag steht zur freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten des Hotels, darunter den Garten und den Pool, zu genießen.
Gegen 15:00 Uhr fahren Sie nach Carrara zu den berühmten Marmorsteinbrüchen. Dort nehmen Sie an einer beeindruckenden 4x4-Tour durch die atemberaubende Landschaft der Carrara-Marmorbecken teil, wo Szenen des James-Bond-Films "Quantum of Solace" gedreht wurden. Professionelle FahrerInnen und ReiseleiterInnen begleiten Sie auf kurvenreichen, steilen Straßen, normalerweise für Besucher unzugänglich, und gewähren Einblicke in den fortwährenden Kampf zwischen Mensch und majestätischen Bergen um den kostbaren Marmor.
Die Route führt von Fantiscritti zu 30 aktiven Steinbrüchen und endet im Steinbruch Nr. 83 Canalgrande Alto, auf fast 1.000 m über dem Meeresspiegel. Dort erleben Sie eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit, geprägt vom "weißen Gold". Ihre Reiseleitung gibt detaillierte Informationen zu alten und modernen Abbaumethoden und ermöglicht direkten Kontakt mit den Steinbrucharbeitern. Nach der 4x4-Tour haben Sie freie Zeit in den "Cave di Fantascritti".
Anschließend probieren Sie das "Quarryman Breakfast" im Restaurant Il Poggio, ein typisches Mahl der örtlichen Bergleute. Entdecken Sie das echte Lardo di Colonnata I.G.P., welches in den Marmorbecken im nahegelegenen Dorf Colonnata reift. Die Mahlzeit besteht aus dünnen Scheiben auf geröstetem Brot, begleitet von einem Glas Rotwein, und bietet eine unvergessliche Erfahrung in der Carrara-Marmorwelt.
Nach diesem Erlebnis machen Sie sich auf den Rückweg. In der Trattoria "Osteria ai Pagliai" kehren Sie für ein köstliches Abschiedsessen ein.
Rückfahrt zum Hotel.
Frühstück im Hotel und Abfahrt nach Pistoia.
Bevor Sie den Heimweg antreten, erkunden Sie Pistoia, eine charmante und gut erhaltene mittelalterliche Stadt, die trotz ihrer künstlerischen Schätze, exzellenten Restaurants und qualitativen Geschäfte oft weniger besucht wird.
Die Stadtbesichtigung beginnt auf der Piazza San Francesco und führt Sie durch die historische Altstadt vorbei an der romanischen Kirche S. Andrea und am Ospedale del Ceppo, bekannt für das überraschend bunte Fries von Giovanni della Robbia. Sie erreichen die Piazza del Duomo mit ihrer Kathedrale, dem Baptisterium und den intakten mittelalterlichen Palazzi. Der Rundgang führt Sie dann zur nahegelegenen Piazza della Sala, wo Sie einen typischen italienischen Markt erleben.
Das Mittagessen wird Ihnen in einem der charmanten Restaurants in Pistoia serviert, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen.
Fahrt zum Flughafen Florenz und Direktflug nach Wien.


F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Bis in die vorrömische Ära der Etrusker reichen die Wurzeln der Stadt Lucca. Dort, mitten in der Toskana, wurde der legendäre Komponist Giacomo Puccini geboren. Deshalb steht dieses Jahr das 70. Puccini Opernfestival an. Lauschen Sie den Melodien des großen Meisters bei Sonnenuntergang und folgen Sie seinen Spuren, die sich durch die kleinen, bunten Gassen ziehen. In der Villa La Principessa, einem ehemaligen Adelssitz mitten im Grünen, können Sie sich erholen. Und für Abenteuerlustige gibt es eine Offroad-4x4-Tour durch die faszinierende Landschaft des Carrara- Marmorbeckens, wo ein Teil des James- Bond-Films „Ein Quantum Trost“ gedreht wurde. So haben Sie die Toskana noch nicht erlebt.


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* 70. Puccini Opernfestival 

* Auf den Spuren von Giacomo Puccini in Lucca

* Unterbringung in einer historischen Villa im Grünen

* Stadtbesichtigungen Florenz & Pistoia

* Ausflug nach Carrara mit Besuch der Marmorsteinbrüche


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Direktflüge Economy Class mit Austrian ab/bis Wien nach Florenz

* 3 Nächte im 4* Hotel Villa La Principessa inkl. Frühstück

* Karte der Kat. Gold für die Oper „Manon Lescaut“ im Zuge des Puccini Opernfestivals im Gran Teatro all’aperto

* 3 Mittag- und 3 Abendessen

* Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintritten lt. Reiseverlauf

* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

* Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Bus lt. Reiseverlauf

* 1 Reiseführer Toskana pro Zimmer


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Ortstaxe (dzt. 3,50 pro Person/Nacht direkt vor Ort zu zahlen)

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN:

12.07.24 Wien-Florenz 09.10-10.30 Uhr (OS531)

15.07.24 Florenz-Wien 18.30-19.50 Uhr (OS536)


Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg; Flugdauer: 01:20h

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


HOTELBESCHREIBUNG:

4* Villa La Principessa

Das Hotel ist ein vormaliger Adelssitz im klassizistischen Stil. Es liegt in geringer Entfernung von der mauerumgürteten Altstadt Luccas in der anmutigen Hügellandschaft der Colline Lucchesi.

Die Gäste schätzen die Villa La Principessa als eine Oase der Stille und rühmen ihre besondere Schönheit. Sie ist ein idealer Ort der Erholung vom aufreibenden Großstadtleben, zugleich ein gutgelegener Ausgangspunkt für Ausflüge ans Meer und in die Berge, Landschaften von atemberaubender Schönheit, oder zur Erkundung der regionalen Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Die Altstadt von Lucca ist nur 4 Km entfernt, Pisa 15 Autominuten, Florenz 30. Auch Ligurien, mit dem Golf von La Spezia und den berühmten Cinque Terre, ist nicht fern.


Hotelausstattung: Freibad (Badetücher stehen zur Verfügung), Aufzug, Buffet-Frühstück, Restaurant für Abendessen und leichte Mittagsmahlzeiten, 24 Stunden-Rezeptionsdienst, Sekretariatsdienst mit Fax und Fotokopierer am Empfangsschalter, Konferenz- und Veranstaltungssaal, Entspannungsraum, Gepäckaufbewahrung (unbeaufsichtigt), Kostenloses WIFI im ganzen Hotel, Internet-Station, Bar, Wäschereidienst (auf Anfrage und  nach Zeitabsprache), Italienische und  ausländische Zeitungen (auf Anfrage)

 

Zimmerausstattung: Die Superior- Doppelzimmer bestechen durch ihre geschmackvolle Einrichtung und bieten höchsten Komfort für einen entspannenden Aufenthalt. Die Größe der Zimmer liegt zwischen 19 und 23m².  Alle Zimmer werden nach Wunsch mit Doppelbett oder mit zwei Einzelbetten angeboten, sind mit einem Safe ausgestattet und verfügen über WIFI und LCD-Fernseher zum Empfang italienischer und ausländischer Kanäle. In den Bädern finden sich Föne und Hygieneartikel für alle persönlichen Ansprüche.


  


MUSIKPROGRAMM:

70. Puccini Opernfestival

Torre del Lago, Viareggio

Manon Lescaut, 13.07.24

Gran Teatro all’aperto Giacomo PuccinI

 Programmdetails folgen noch


 

PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Auch wenn der Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein. Mehr Informationen 

* Bitte informieren Sie uns bei etwaigen Lebensmittelunverträglichkeiten oder Ernährungsformen (z.B. Vegetarier).

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise gesonderte Stornokonditionen gelten: Eintrittskarten können nicht storniert und der Preis nicht erstattet werden.

Die angeführten musikalischen Aufführungen wurden den Originalprogrammen der Veranstalter entnommen. Für die Einhaltung wird keine Gewähr übernommen und etwaige Besetzungs- oder Programmänderungen sind daher kein Stornogrund. Bei Ausfall einer Vorstellung wird maximal der jeweilige, aufgedruckte Kartenwert rückerstattet.

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz hier.

Downloads zu dieser Reise