Vorweihnachtliches Dresden - Kulturgenuss & Nussknacker

ab € 1.890

Vorweihnachtliches Dresden - Kulturgenuss & Nussknacker

Dresden - das politische und kulturelle Zentrum des Freistaates Sachsen. Ob Sie von der Brühlschen Terrasse auf die Altstadt blicken oder mittendrin stehen - Dresden ist von jedem Blickwinkel aus atemberaubend schön! Erleben Sie mit uns 4 Tage voller Kunstgenuss in und um Dresden. Die wunderbar wiederhergestellte Silhouette der Stadt, die heitere Barockanlage des Zwingers und das malerische Elbtal sowie die prachvollen Schlösser rund um Dresden wissen zu begeistern. Eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt erstrahlt in neuem Glanz! Endlich sind die "Alten Meister" im Semperbau des Dresdner Zwingers wieder zu sehen. Freuen Sie sich auf Meisterwerke von Dürer, Raffael, Tizian, Rubens und Canaletto und zusätzlich auf die große Sonderausstellung zu Vermeer. 
Dresden-Panorama
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 02.12 - 05.12.2021
Unterbringung: Doppelzimmer inkl. Bahnfahrt / Doppelzimmer mit Flügen ab/bis Wien / Einzelzimmer inkl. Bahnfahrt / Einzelzimmer mit Flügen ab/bis Wien
Preis p. P. ab € 1.890

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise & Stadtrundgang Dresden (-/-/A)
nreise Ihrer Wahl nach Dresden & Transfer ins Hotel. Check-In & Treffpunkt mit Ihrer lokalen Reiseleiterin, Frau Heidi Paizs. Erleben Sie das historische Stadtzentrum von Dresden mit seinen berühmtesten historischen Bauwerken und Denkmälern. Unser Spaziergang führt uns zur Semperoper, dem Dresdner Zwinger, der katholischen Hofkirche und zum Residenzschloss. Es ist ein Bekanntmachen mit der Stadt Dresden und dessen Geschichte. Selbstverständlich darf auch ein Glühwein auf dem Striezelmarkt nicht fehlen! Abends Welcome Dinner während einer abendlichen Schifffahrt auf dem Salonschiff.
Die Stadtrundfahrt führt durch die historischen Stadtteile Loschwitz und Blasewitz nach
Hosterwitz. In diesem romantischen Ort unterhalb des Borsberges befindet sich die einzig noch im Original erhaltene Wohnung von Carl Maria von Weber. Nach einer Führung durch das Weber Haus folgen wir dem Lauf der Elbe und gelangen nach Pillnitz. So beeindruckend wie die Geschichte ist auch die Landschaft im Elbtal. Entdecken Sie die barocke Gartenarchitektur von Pillnitz im Einklang mit seiner ostasiatischen Architektur. Nach dem Mittagessen im Schlosshotel Pillnitz setzen wir die Fahrt nach Graupa fort. Dort hat Richard Wagner von 1842- 1949 gelebt und seine romantische Oper
"Lohengrin" komponiert. Nach der Führung im Wagner Museum fahren wir in das ehemalige Winzerdorf Loschwitz. Dort steht die berühmte Loschwitzer Pfarrkirche, erbaut von George Bähr - dem Baumeister der Frauenkirche. Hier besuchen wir auch den romantischen kleinen Weihnachtsmarkt. Zurück in Dresden steht abends das Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche auf dem Programm.
Im Jagdschloss Moritzburg vergnügte sich einst der sächsische Hochadel. Wie? Das erläutert Ihr Reiseleiter ebenso unterhaltsam wie kenntnisreich. Gegen Mittag erreichen wir Meißen, wo wir durch die historische Altstadt am Fuße des Burgbergs bummeln und den Dom besichtigen. Spannend dabei zu hören, wie die Stadt im 18. Jahrhundert zum Zentrum europäischer Porzellankunst wurde! Wir besuchen eine Manufaktur und sehen den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu. Zu Mittag sind wir in den historischen Räumlichkeiten des Restaurant Vincenz Richter zu Gast. Rückfahrt nach Dresden und Nachmittag zur freien Verfügung. Abends steht der Ballettklassiker Nussknacker in der Semperoper auf dem Programm.
Der Ruf der Stadt Dresden liegt auch in seinen Kunstsammlungen begründet. Heute bietet sich uns die Möglichkeit, eine dieser Kunstsammlungen näher kennenzulernen. Wir genießen die Führung durch die Vermeer-Ausstellung in der Gemäldegalerie Alter Meister. Mittags Transfer zum Bahnhof bzw. Flughafen und Heimreise.

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Dresden - das politische und kulturelle Zentrum des Freistaates Sachsen. Ob Sie von der Brühlschen Terrasse auf die Altstadt blicken oder mittendrin stehen - Dresden ist von jedem Blickwinkel aus atemberaubend schön! Erleben Sie mit uns 4 Tage voller Kunstgenuss in und um Dresden. Die wunderbar wiederhergestellte Silhouette der Stadt, die heitere Barockanlage des Zwingers und das malerische Elbtal sowie die prachvollen Schlösser rund um Dresden wissen zu begeistern. Eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt erstrahlt in neuem Glanz! Endlich sind die "Alten Meister" im Semperbau des Dresdner Zwingers wieder zu sehen. Freuen Sie sich auf Meisterwerke von Dürer, Raffael, Tizian, Rubens und Canaletto und zusätzlich auf die große Sonderausstellung zu Vermeer. 

HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* 3 Nächte im 4* Hotel NH Collection Dresden Altmarkt inkl. Frühstück
* Karte der Kat. 1 für das Weihnachtsoratorium am 03.12.21 in der Frauenkirche
* Karte der Kat. 1 für das Ballett Nussknacker am 04.12.21 in der Semperoper
* Kunsthistorische Führungen in Dresden & Pillnitz
* Abendliche Schifffahrt auf der Elbe inklusive Abendessen 
* Besichtigung der Gemäldegalerie Alte Meister & der Porzellanmanufaktur in Meißen


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Flüge via München mit Lufthansa ab/bis Wien nach Dresden oder Bahnfahrt 1. Klasse via Prag nach Dresden
* 3 Übernachtungen im 4* Hotel NH Collection Dresden Altmarkt inkl. Frühstück 
* 1 Mittag- und 1 Abendessen lt. Reiseverlauf (exkl. Getränke)
* Karte der Kat. 1 für das Weihnachtsoratorium am 03.12.21 in der Frauenkirche 
* Karte der Kat. 1 für das Ballett Nussknacker am 04.12.21 in der Semperoper 
* Abendliche Schifffahrt auf der Elbe inklusive Abendessen (inkl. Getränke)
* Stadtrundgang durch die historische Altstadt in Dresden
* Ganztägiger Ausflug nach Hosterwitz, Graupa & Loschwitz
* Ganztägiger Ausflug nach Meißen mit Besichtigung der Porzellanmanufaktur
* Geführte Besichtigung der Gemäldegalerie Alte Meister zur Vermeer-Ausstellung
* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung durch Fr. Heidi Paizs
* Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf
* 1 DuMont Reiseführer Dresden je Zimmer 


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke


FLUGANREISE / VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT LUFTHANSA:

02.12.21 Wien - München 09.20 - 10.25 Uhr (LH2325)
02.12.21 München - Dresden 11.30 - 12.25 Uhr (LH2124)
05.12.21 Dresden - München 16.55 - 17.50 Uhr (LH2127)
05.12.21 München - Wien 18.40 - 19.45 Uhr (LH2330)
Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

---

BAHNANREISE / VORAUSSICHTLICHE FAHRZEITEN:

02.12.21 Wien - Prag 07.10 - 11.38 Uhr
02.12.21 Prag - Dresden 12.26 - 14.52 Uhr
05.12.21 Dresden - Prag 13.10 - 15.36 Uhr
05.12.21 Prag - Wien 16.22 - 20.49 Uhr


HOTELBESCHREIBUNG:
 
Hotel NH Collection Dresden Altmarkt****
Lage:
Das NH Collection Dresden Altmarkt befindet sich auf dem ältesten Platz von Dresden, mitten im Herzen der Stadt. Dank der zentralen Lage des neu erbauten Hotels erreichen Sie zu Fuß alles, was sie benötigen. 
Ausstattung:
Rezeption, À-la-Carte Restaurant, Frühstücksraum, Bar, Wlan, Aufzug, Gepäckraum
Zimmerbeschreibung:
Superior: 21-25 qm, Schreibtisch, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Radio, Telefon


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis sowie einen Nachweis der 3G-Regel.
* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz (Link)

Downloads zu dieser Reise