Dem baskischen Genuss auf der Spur - Vinophil-lukullische Entdeckungsreise

ab € 2.560

Dem baskischen Genuss auf der Spur - Vinophil-lukullische Entdeckungsreise

Seit vielen Jahren steht der Begriff Baskenland für Genuss auf allen Ebenen. Die baskische Gourmethauptstadt San Sebastian mit gerade einmal 183.000 Einwohnern rühmt sich zurecht mit der weltweit größten Michelin-Sterne-Dichte. Auf Ihrem Rundgang in San Sebastián mischt sich atlantische Seeluft mit dem Flair der Belle Epoque. Pamplona war schon für Ernest Hemingway ein Sehnsuchtsort, nachzulesen in seinem Roman "Fiesta".
Bilbao hingegen gleicht einer Leistungsschau der Architekturstars: Sir Norman Foster hat Bahnhöfe gestaltet, Santiago Calatrava eine Brücke - und Frank O. Gehry das Guggenheim-Museum für moderne Kunst.
Und schließlich das Weinbaugebiet Rioja - Synonym für dunkle rote, aber auch tiefgründige weiße Weine, die in dieser riesigen Weinregion Spaniens gedeihen. Überall entdecken Sie Gegensätze - im Rioja Alta und im baskischen Rioja Alavesa, wo sich herrliches Unbekanntes finden lässt. Futuristisch anmutende Weingüter, die berühmte Architekten in die Landschaft stellten, finden sich neben Bodegas, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Große Unternehmen neben den ‚kleinen Granden' - Sie lernen sie beide kennen.
San-Sebastian
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 05.05 - 08.05.2022
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.560

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise & erste Genusserlebnisse (-/M/-)
Anreise nach Bilbao, wo Sie Ihr Reiseleiter Rene Ebner bereits am Flughafen erwartet. Vom Flughafen geht es direkt nach Elciego, wo Sie im wohl berühmtesten Weingut der Region Halt machen - bei Marques de Riscal, dort sind Sie Gast bei Sterne-Chefkoch Francis Paniego. Seine Küche gilt als moderne Interpretation der regionalen Klassiker.
Wunderschön an einem Mäander des Ebro gelegen begeistert Sie zum Auftakt Ihres önologischen Besuche das Weingut Contino. Danach fahren Sie nach Logrono und checken im Hotel NH Herencia am Rande der Altstadt ein.
Der Abend steht zur freien Verfügung, Ihr Reiseleiter versorgt Sie gerne mit Tipps.
Fahrt nach Haro, den Hauptort des Gebiets Rioja Alta.
Besuch und Verkostung bei Compania Vinicola del Norte (CVNE), wo die Zeit stehengeblieben ist.
Weiter beim deutlich moderneren Weingut Roda, was Ihnen die Gelegenheit gibt zwei unterschiedliche Sichtweisen zur Weinherstellung zu entdecken. Gelegenheit zur Mittagspause in Haro.
Auf halbem Weg zurück nach Logrono besuchen Sie in Samaniego das kleine Familienweingut Ostatu.
Rückfahrt nach Logrono, wo Sie in einer Pintxos-Bar eine kulinarische Rundreise durch das Baskenland genießen. Abendessen in einem Restaurant.
Abfahrt ans Meer nach San Sebastian. Dort erwartet Sie Ihr lokaler Guide und zeigt Ihnen auch die versteckten Schönheiten der Stadt.
Zu Mittag sind Sie im 1-Stern Restaurant Kokotxa zu Gast und genießen das "Marktmenü" von Chefkoch Daniel López. Danach wandeln Sie auf den Spuren von Ernest Hemingway durch Pamplona und besichtigen die Stierkampfarena mit Audioguide. Rückfahrt nach Logrono, der Abend steht zur freien Verfügung.
Sie fahren nach Bilbao direkt zum Guggenheim Museum, das für den Aufschwung der Stadt hauptverantwortlich war und lassen sich von einem Guide das Haus zeigen. Danach bleibt noch Zeit für eigene Entdeckungen.
Direkt neben dem Museum befindet sich das 1-Stern Restaurant Nerua, wo der "El Bulli Schüler" Josean Alija mit seinem Team in der offenen Küche zaubert.
Transfer zum Flughafen und Heimreise - oder bleiben Sie noch ein paar Tage in Bilbao?

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Seit vielen Jahren steht der Begriff Baskenland für Genuss auf allen Ebenen. Die baskische Gourmethauptstadt San Sebastian mit gerade einmal 183.000 Einwohnern rühmt sich zurecht mit der weltweit größten Michelin-Sterne-Dichte. Auf Ihrem Rundgang in San Sebastián mischt sich atlantische Seeluft mit dem Flair der Belle Epoque. Pamplona war schon für Ernest Hemingway ein Sehnsuchtsort, nachzulesen in seinem Roman "Fiesta".
Bilbao hingegen gleicht einer Leistungsschau der Architekturstars: Sir Norman Foster hat Bahnhöfe gestaltet, Santiago Calatrava eine Brücke - und Frank O. Gehry das Guggenheim-Museum für moderne Kunst.
Und schließlich das Weinbaugebiet Rioja - Synonym für dunkle rote, aber auch tiefgründige weiße Weine, die in dieser riesigen Weinregion Spaniens gedeihen. Überall entdecken Sie Gegensätze - im Rioja Alta und im baskischen Rioja Alavesa, wo sich herrliches Unbekanntes finden lässt. Futuristisch anmutende Weingüter, die berühmte Architekten in die Landschaft stellten, finden sich neben Bodegas, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Große Unternehmen neben den ‚kleinen Granden' - Sie lernen sie beide kennen.

HIGHLIGHTS IHRER REISE:
* Besichtigungen in Bilbao, San Sebastian und Pamplona
* 3 Mittagessen in den 1-Sterne Restaurants Marques de Riscal, Kokotxa und Nerua
* 5 Weinverkostungen u.a. auf dem Weingut Contino, Weingut Roda & Familienweingut Ostatu
* Reiseleitung durch Hr. Rene Ebner
* Kleingruppe mit max. 7 Personen

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Flüge Economy Class mit Lufthansa/Austrian Airlines ab/bis Wien via München nach Bilbao
* 3 Übernachtungen im 4* NH Logrono Herencia Rioja inkl. Frühstück
* 3 Mittagessen in den 1-Sterne Restaurants Marques de Riscal, Kokotxa und Nerua (exkl. Getränke)
* 1 Abendessen in Logrono
* Eintritt ins Guggenheim Museum mit Audio Guide
* Private Stadtführung in San Sebastian
* Besuch der Stierkampfarena in Pamplona
* 5 Verkostungen auf den angeführten Weingütern (Änderungen vorbehalten)
* Reiseleitung durch Hr. Rene Ebner
* Transfers im Minibus lt. Reiseverlauf
* 1 DuMont Reiseführer San Sebastian mit Bilbao je Zimmer 

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 
* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT AUSTRIAN AIRLINES/LUFTHANSA:
05.05.22 Wien-München 06.30 - 07.35 Uhr (OS111)
05.05.22 München-Bilbao 08.40 - 10.50 Uhr (LH1824)
08.05.22 Bilbao-München 18.40 - 20.45 Uhr (LH1829)
08.05.22 München-Wien 21.35 - 22.40 Uhr (OS118)

Klasse: Economy, Freigepäck: 23kg, Flugdauer: Wien-München 01:00h, München-Bilbao 02:10h
Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.

IHRE REISELEITUNG:
Ihr Reisebegleiter Rene Ebner hat seinen Beruf zur Leidenschaft gemacht. Während der Ausbildung an der österreichischen Weinakademie und auf zahlreichen Weinreisen in verschiedenen Weinbauregionen Europas hat er sich ein umfangreiches Fachwissen angeeignet und freut sich, mit Ihnen gemeinsam zu verkosten!

HOTELBESCHREIBUNG:
4* Hotel NH Herencia Logrono
Lage: Das NH Herencia Logrono befindet sich am Rande der Altstadt. Dank der zentralen Lage des Hotels erreichen Sie zu Fuß alles, was sie benötigen. 

PROGRAMMHINWEISE:
* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Mehr Informationen
* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.
* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 7 Personen
* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 
* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz finden Sie HIER.

Downloads zu dieser Reise