Zu Besuch bei Sindbads Erben Oman Rundreise

ab € 3.850

Zu Besuch bei Sindbads Erben Oman Rundreise

Den Horizont nach Ungeahntem absuchen. Mächtige Festungen und grüne Palmenhaine bestaunen. Gerüche inhalieren, die unbekannt aber wunderbar sind. Und auf Menschen treffen, die spontan freundlich lächeln. So kann man den Oman wohl am treffendsten beschreiben. Das Land hat sich in den vergangenen 30 Jahren sanft dem Tourismus geöffnet. Auf Massentourismus wird verzichtet, dafür setzt man hier auf hochwertige Reisen, auf denen der Reisende das Land auch wirklich erleben und erfahren kann. Man taucht in eine Welt voller mystischer Märchen ein und wähnt sich inmitten der Geschichten von Sindbad dem Seefahrer. Doch das Land bedarf im Grunde gar keiner derartigen Legenden, um zu verzaubern. Die Weiten der Wüste etwa reichen vollends aus.
Grand-Mosque-Muscat
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7
Reisebild-8
Reisebild-9
Reisebild-10
Reisebild-11
Reisebild-12
Reisebild-13
Reisebild-14
Reisebild-15
Reisebild-16
Reisebild-17
Reisebild-18
Reisebild-19
Reisebild-20
Reisebild-21

Ihr Ansprechpartner für diese Reise

Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 04.03 - 14.03.2022
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 3.850

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise (-/-/-)
Flug von Wien oder München via Doha nach Muscat.
Ankunft am frühen Morgen in Muscat. Ihr Transfer zum Hotel Crowne Plaza erwartet Sie bereits. Wir haben für Sie einen Early-Check-In gebucht, damit Sie den Tag zur vollen Entspannung nutzen können.
Nach dem Frühstück beginnt die Tour für Sie mit der Besichtigung der wunderschönen Sultan-Qaboos-Grand-Moschee (eine der größten Moscheen im Nahen Osten), gefolgt von einem Besuch des Königlichen Opernhauses, der Altstadt von Muscat und des berühmten Bait Al Zubair Museum (eine Privatsammlung, die den Reichtum der Geschichte Omans zeigt und den Besuchern das Wissen über die reiche Kultur und Traditionen des Landes vermittelt). Ihr Mittagessen genießen Sie in einem lokalen Restaurant. Nach einem Fotostopp beim Sultanpalast, geht die Fahrt weiter zum Mutrah Souq, dem größten überdachten Markt des Landes. Später gewinnen Sie bei den Frauen von Sidab noch einen Einblick über die Herstellung handwerklicher Gegenstände. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel.
Check-Out nach dem Frühstück. Im Anschluss geht die Fahrt im Allrad-Jeep weiter über schroffe Küstenstraßen in die malerische Küstenstadt Sur. Diese Tour bietet atemberaubende Ausblicke auf den Golf von Oman und die unberührten weißen Sandstrände entlang der Küste bis in das Fischerstädtchen Quriyat. Auf dem Weg nach Wadi Tiwi genießen Sie bei ansässigen Bauern Ihr Mittagessen (der deutschsprachige Reiseleiter wird als Übersetzter fungieren). Wadi Tiwi ist einer der schönsten Wadis und seine Becken mit klarem, tiefblauem Wasser bieten Ihnen die Gelegenheit, ein erfrischendes Bad zu nehmen. Nach dem Einchecken im Sur Grand Hotel und einem frühen Abendessen, fahren Sie zum Strand von Ras al Jinz, wo Sie die Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten können.
Am Morgen startet Ihre Weiterfahrt über Al Ashkara nach Wahiba Sands. In Al Ashkara besuchen Sie die einheimischen Fischer beim Einholen des morgendlichen Fangs. Im Anschluss Weiterfahrt in das Wadi Bani Khalid - eine Oase inmitten der kargen und trockenen Berge. Es ist eines der schönsten Wadis im Oman mit Pools mit klarem, tiefblauem Wasser. Danach geht es weiter nach Wahiba Sands, einem riesigen, wellenförmigen rot-weißen Sandmeer. Die sich ständig verändernden Muster der Dünen sind eine Freude für den Fotografen. Check-In in Ihrem Wüstencamp Desert Nights Camp. Genießen Sie einen faszinierenden Sonnenuntergang auf den Dünengipfeln.
Bevor es zum ersten Ziel des heutigen Tages geht, starten Sie mit einer aufregenden Fahrt durch die Sanddünen mit Besuch einer dort lebenden Beduinenfamilie. Im Anschluss ist Ihr heutiges erstes Ziel das im 17. Jahrhundert erbaute Schloss Jabrin. Weiterfahrt nach Bahla, eine der ältesten Städte des Oman und zugleich UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Oasenstadt ist auch für seine Töpfereikunst bekannt. Sie besuchen eine heimische Töpferwerkstatt und fahren im Anschluss weiter nach Nizwa. Check-In im Golden Tulip Hotel.
Am Morgen Fahrt in die Oase Birkat al Mauz inmitten einer saftig grünen Oase und unzähligen Dattelplantagen. Über das Wadi Al Madeen Weiterfahrt auf den "Grünen Berg", den Jebal Akhdar auf 2000m. Die in Berg-Terrassen liegenden Obstgärten in den Dörfern Saiq, Wadi Bani Habib und Al Ain, werden mit natürlichen Quellen versorgt und genährt. Jabel Akhdar ist außerdem dafür bekannt, sein eigenes Rosenwasser herzustellen. Sie besuchen eine örtliche Fabrik zur Gewinnung von Rosenwasser. Spektakuläre Landschaften, mit hohen Gipfeln, tiefen Schluchten und Wadis prägen die Szenerie. Im Anschluss Rückfahrt nach Nizwa.
Am heutigen Vormittag steht die Stadtbesichtigung von Nizwa, der Kulturhauptstadt des Omans, auf dem Programm. Sie erkunden die Festungsanlage sowie den Souk, der für seinen Silberschmuck bekannt ist. Das nächste Ziel sind die Al Hoota Höhlen, eine der größten, natürlichen Höhlenstrukturen. Im Dorf Al-Hamra mit seinen zahlreichen Lehmhäusern besuchen Sie das traditionelle "Bait al-Safah", ein aufwändig restauriertes Haus, dessen Zimmer mit früheren Alltagsgegenständen geschmückt sind. Ebenso wird Ihnen das Falaj-System, eines der ältesten Bewässerungssysteme des Omans nähergebracht, welche zugleich auch UNESCO-Weltkulturerbe ist. Zum Abschluss des Tages fahren Sie ins The View Hotel. Am Fuße des Jebel Shams gelegen, der mit 3.000m den höchsten Punkt des Omans markiert und dessen Gebirgslauf auch als Omans "Grand Canyon" bezeichnet wird.
Nach dem Frühstück führt Sie die Fahrt zunächst in das Wadi Bani Awf. Das Wadi erstreckt sich über ein großes Gebiet mit mehreren Dörfern und der berühmten Schlangenschlucht. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Muscat durchqueren Sie das Hajr-Gebirge mit wunderschönen Ausblicken auf die umliegende Landschaft. Check-In im Crowne Plaza Hotel Muscat.
Ihr heutiger Vormittag führt Sie in die Amouage-Fabrik, die berühmte Parfümfabrik von Muscat. Bei einer Hausbesichtigung erfahren Sie mehr über die Produktion und Weiterverarbeitung des Rosenwassers. Im Anschluss geht es auf den Barka-Fischmarkt. Weiters besuchen Sie die Nakhal Fort, eine Festung des Bani Kharous Stammes während des Mittelalters. Inmitten einer Oase, umrahmt von den majestätischen Bergen genießen Sie an den sogenannten "Hot Springs" Ihr Picknick. Rückfahrt nach Muscat. Am Abend findet Ihr Abschlussabendessen statt.
Transfer zum Flughafen Muscat. Mit Qatar Airways geht es via Doha zurück nach Wien oder München.


Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

Den Horizont nach Ungeahntem absuchen. Mächtige Festungen und grüne Palmenhaine bestaunen. Gerüche inhalieren, die unbekannt aber wunderbar sind. Und auf Menschen treffen, die spontan freundlich lächeln. So kann man den Oman wohl am treffendsten beschreiben. Das Land hat sich in den vergangenen 30 Jahren sanft dem Tourismus geöffnet. Auf Massentourismus wird verzichtet, dafür setzt man hier auf hochwertige Reisen, auf denen der Reisende das Land auch wirklich erleben und erfahren kann. Man taucht in eine Welt voller mystischer Märchen ein und wähnt sich inmitten der Geschichten von Sindbad dem Seefahrer. Doch das Land bedarf im Grunde gar keiner derartigen Legenden, um zu verzaubern. Die Weiten der Wüste etwa reichen vollends aus.


HIGHLIGHTS IHRER REISE:

* 8 Nächte in Hotels der gehobenen/guten Mittelklasse & 1 Nacht im Wüstencamp

* Täglich Frühstück sowie 8 Mittagessen und 3 Abendessen

* Early-Check-In in Muscat

* Begegnungen & Einblicke in das Leben der Omanis

* Meeresschildkröten bei Ras al Jinz

* Sonnenuntergang auf den Dünen von Wahiba Sands

* Übernachtung am "Grand Canyon" des Omans am Fuße des Jebel Shams auf 2.100m


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Flüge Economy Class mit Qatar Airways ab/bis Wien oder München via Doha nach Muscat

* 8 Übernachtungen in Hotels der gehobenen/guten Mittelklasse sowie 1 Übernachtung im Wüstencamp lt. Reiseverlauf 

* Early-Check-In in Muscat

* Täglich Frühstück sowie 8 Mittagessen und 3 Abendessen

* Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf 

* Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung 

* Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf

* 1 DuMont Reiseführer Oman pro Zimmer



NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

* Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur 

* Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN MIT QATAR AIRWAYS:

04.03.22 Wien - Doha 16.05 - 23.15 Uhr (QR184) 05.10 Std.

05.03.22 Doha - Muscat 01.50 - 04.30 Uhr (QR1148) 01.40 Std.

14.03.22 Muscat - Doha 05.55 - 06.35 Uhr (QR1149) 01.40 Std.

14.03.22 Doha - Wien 08.30 - 12.20 Uhr (QR183) 05.50 Std.

----

04.03.22 München - Doha 15.50 - 23.20 Uhr (QR058) 05.30 Std.

05.03.22 Doha - Muscat 01.50 - 04.30 Uhr (QR1148) 01.40 Std.

14.03.22 Muscat - Doha 05.55 - 06.35 Uhr (QR1149) 01.40 Std.

14.03.22 Doha - München 08.05 - 12.25 Uhr (QR057) 06.20 Std.

Klasse: Economy, Freigepäck: 25kg 

Flugzeitenänderung im Rahmen der Fluggastrechteverordnung, des Pauschalreisegesetzes und der Rechtssprechung ausdrücklich vorbehalten.


IHRE HOTELS WÄHREND DER REISE:

4 Nächte in Muscat:  Crowne Plaza Muscat****

1 Nacht in Sur: Sur Grand Hotel***

1 Nacht in der Wüste: Desert Nights Camp

2 Nächte in Nizwa: Golden Tulip Nizwa****

1 Nacht bei Hail al Shahs:  The View****


PROGRAMMHINWEISE:

* Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise in den Oman einen gültigen Reisepass der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig ist. Mehr Informationen

* Um bestehenden und absehbaren behördlichen Impfvorgaben in den von uns angebotenen Reiseländern zu entsprechen und auch den zahlreichen Anregungen und Wünschen aus unserem Kundenkreis nachzukommen, bieten wir unsere Reisen ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder genesenen Personen an.

* Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Die Columbus Reisen GmbH behält sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

* Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogramms nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

* Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen - sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen. Die Basis für unsere Sicherheitsmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion bilden die entsprechenden regionalen Gesetze und Vorschriften. 

* Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

* Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie Hinweise zum Datenschutz HIER.

Downloads zu dieser Reise